Alles nur Fantasie heisse Geschichten

Alles nur Fantasie heisse Geschichten :

Es war sehr früh morgens ich ging wie immer vor der Arbeit trainieren. So gegen 7 Uhr kam ich also schon im Fitnessstudio an. Es war nicht viel los mir viel nur eine Frau auf es war So..y Loo.s. Sie war gerade beim Hanteln heben. Ich musste einfach auf sie schauen. Mir viel direkt ihr dicker Arsch auf. Und dann musste ich auch zwischen ihre Beine schauen. Sie hatte so eine enge Sportleggins an das man den Ansatz ihrer Schamlippen sehen konnte. Es machte mich so geil das ich einen steifen bekam und weiter sie anschauen musste.

Ich benutzte wärendher ein Gerät gegenüber von ihr. Sie schaute auch ab und zu rüber. Ehe sie mir dann zuzwinkerte. Ich verstand nicht so recht. Aber dann ging ich zu ihr rüber und sprach sie an. Ich sagte:“ Hey Sonny wie kommt’s das du schon so früh da bist?“ Sie sagte:“ du kennst mich?“ Ich sagte:“ na klar.“

Sie sagte:“ ich dachte hier bin ich eigentlich sicher vor Zuschauern.“ Ich sagte:“ naja leider falsch gedacht, aber wenn ich dich störe dann mache ich einfach weiter.“ Sie sagte:“ nein nein alles gut, freut mich ja wenn ich meine Zuschauer sehe und die so nett sind wie du.“ Ich sagte:“ danke dir, brauchst du den bei einer Übung Hilfe?“ Sie sagte:“ ja sehr gerne beim Bankdrücken.““ Da helfe ich doch gerne“sagte ich.

Alles nur Fantasie heisse Geschichten

Sie legte sich auf die Bank machte die Beine wieder breit und drückte dann die Stange hoch. Ich schaute ihr wieder zwischen die Beine sie machte mich einfach geil. Diesesmal hatte sie es aber anscheinend bemerkt. Sie schaute mich an und sagte:“ ist was?“ Ich war etwas erschrocken und sagte:“ em,ne alles gut.“ Sie sagte:“ dann nimm mir mal die Stange ab. „

Daraufhin nahm ich ihr die Stange ab und sie setzte sich auf der Bank hin. Sie kam mit ihrem Gesicht genau bei meinem steifen Schwanz hoch.

So bemerkte sie auch das er steif war. Sie sagte:“ ihm Hallo ist da jemand aufgeregt?“ Ich sagte:“ nein nur geil auf dich.“ Sie schaute etwas schockiert mich an sagte dann aber:“ Oh, okay wieso das den?“ Ich sagte:“ dein Arsch in deiner Leggins Sonny.“. Sie sagte:“ okay, willst mal fühlen?“ Ich sagte:“ gerne, aber bist du nicht vergeben?“ Sie sagte:“ doch, aber mit M.rcel läuft nichtmehr so, da brauche ich auch mal andere.“ Ich sagte:“ okay.“ So fühlte ich nun ihren knackigen Arsch, ich versuchte so weit wie möglich zu ihrer Fotze zu kommen. Und da merkte ich sie hatte garkeinen Slip an. Da dachte ich mir spreche ich sie jetzt drauf an. Ich sagte:“ wo hat die Sonny den ihren Slip gelassen?“

Sie sagte:“ oh wohl in der Umkleide vergessen.“ Ich sagte:“das ist gut deine Muschi fühlt sich fantastisch an.“ und drückte auf ihre Schamlippen, sie stöhnte leicht auf. Dann sagte sie zu mir:“komm lass uns in die Umkleide gehen, dort darfst du deine Sonny dann flachlegen.“ Ich sagte:“ gerne.“

So gingen wir in die Umkleide. Sie zog sich gleich aus als wir drin waren. Nun stand sie komplett nackt vor mir. Blank rasierte Fotze und geile große Euter hatte sie. Dazu noch ihr hübsches Gesicht mit den schönen Blonden Haaren. Sie kam direkt auf mich zu und machte meine Hose auf und zog sie runter. So sprang mein 24x6cm großer Schwanz auch gleich raus.

Sie leckte sie genüßlich die Lippen als sie ihn zu sehen bekam. Dann ging sie auf die Knie und begann meinen dicken Schwanz zu blasen, sie hatte es wirklich drauf. Sie bekam ihn ganz rein, das hatte davor noch keine geschafft. Er wurde sehr schnell richtig steif. Dann hörte sie auf zu blasen stand auf und sagte:“ wie alt bist du eigentlich?“ Ich sagte:“ 18.“ Sie sagte:“ sehr geil dann kann ich das M.rcel sagen.“ Nun legte sie sich auf eine Bank und machte die Beine breit. Dann sagte sie:“los komm mein Jungbulle Fick mich richtig durch.“

Ich wartete nicht lange und ging auf sie zu setzte meinen dicken Schwanz an und bohrte ihn ihr immer tiefer rein. Sie stöhnte leicht auf und genoß es. Ehe er dann komplett in ihr steckte. Dann begann ich sie zu stoßen. Sie genoß es. Sie schrie ihre Geilheit raus. Und feierte mich an mit “ los gibs mir“ besorge es deiner Yuutubefotze“ all das trieb mich noch mehr an. Und ich konnte es nichtmehr lange halten und pumpte meine Soße komplett in ihre Fotze.

Erst da fiel ihr auf das wir ein Gummi vergessen hatten. Sie sagte:“ oh scheiße, aber ich habe ja ne Spirale drin mach dir keine Sorgen.“ Ich sagte:“ naja geschwängert hätte ich dich auch gerne.“ Sie sagte:“ oh okay, naja das hätte M.rcel bestimmt nicht gewollt, der will auch nicht das ich fremdficke aber sein kleiner Schwanz reicht mir nicht aus.“ Ich sagte:“ okay danke dir Sonny und bis bald freue mich.“ Sie zog sich an und ging dann ich kurz darauf auch.

2 thoughts on “Alles nur Fantasie heisse Geschichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.