Der geile Alte Schwule Geschichten

Der geile Alte Schwule Geschichten :

Ich bin 28 Jahre, normal gebaut (bei 1,74 wiege ich 73kg) und denke auch vom Aussehen ein Normalo. Und kannte mich eigentlich immer schon ganz gut mit Computern aus und dies sprach sich natürlich auch in der Nachbarschaft rum.

Ich komme aus keiner großen Stadt und auf dem Land kennt man sich ganz gut. Ein paar Straßen weiter wohnte ein 67jähriger Mann mit dem ich ab und an mal ein paar Sätze geredet hatte. Ich wusste wer er ist aber so richtig bekannt war er dann doch wieder nicht. Als ich eines Abends joggte winkte er mir zu und so lief ich kurz zu ihm rüber.

Der geile Alte Schwule Geschichten

Er fragte mich ob ich mal Zeit hätte nach seinem PC zu schauen da dieser sehr merkwürdige Geräusche macht. Nach dem üblichen Smalltalk machten wir gleich einen Termin für den nächsten Tag aus. Am Folgeabend ging ich dann zu ihm. Er bot mir etwas zu trinken an und ich machte mich an die Arbeit. Das Problem war aber größer als erwartet und ich sagte ihm das es so nichts wird und ich den PC mitnehmen muss.

Er sagte das er das eigentlich nicht so gerne möchte weil auf dem Rechner auch viele Bilder sind, sehr private Bilder, meinte dann aber auch das er blöderweise keine Sicherung hat und es ihm wichtig sei die Bilder zu behalten. Ich sagte ihm das mich die Bilder eh nicht interessieren und ich alles sichern könnte.

Er willigte also ein und so nahm ich den PC mit nach Hause. Ich startete den PC und machte erstmal eine Sicherung auf externer Platte. Als ich fertig war dachte ich daran wie wichtig ihm die Bilder waren und ich ertappte mich doch in seine Ordner zu schauen. Neben vielen normalen Bildern gab es aber auch „andere“ Ordner mit eindeutigen Bezeichnungen, wie z.B. Sekt, Kaviar, Strapon, Bondage usw.

Ich schaute mir die ersten Bilder aus dem Ordner Arsch an. Es waren Tausende in jeglicher Form und Farbe, weibliche und männliche. Ich durchforstete einen Ordner nach dem anderen und blieb dann bei einem hängen der da hieß „Meine Fotos“. Als ich reinschaute stockte ich leicht und musste zweimal hinschauen. In den Bildern erkannte ich den Nachbarn und das waren keine Urlaubsbilder.

Er war in allen möglichen Posen zu sehen. Mal angezogen oder mit offener Hose oder auch völlig nackt. Er spielte an seinem Schwanz und wichste ihn, er hatte seine dicken Eier abgebunden und trug Ringe. Seine Brustwarzen waren geklammert und er spielte mit Dildos und anderen Sachen die er sich scheinbar genüsslich in den Arsch schob. Wie in Trance hatte ich meine Hose geöffnet und hielt meinen eigenen Schwanz fest in der Hand der natürlich steinhart war. Der geile Alte Schwule Geschichten

Ich dachte nur was mit mir los ist. Klar hatte ich schon nackte Männer gesehen oder mir Videos und Bilder von Transsexuellen oder Gays angeschaut. Der Nachbar war aber eben mein Nachbar und wie ich schon schrieb 68 Jahre und stark übergewichtig.

Er hatte einen dicken Bauch, sein Schwanz war sehr groß, blankrasiert und seine Eier ebenfalls sehr groß. Er sah aus wie einer in seinem Alter aber das war eher zweitrangig da die Bilder mich so aufgeilten als stünde ich auf Männer. Ich drückte das Fenster weg und suchte nach Abwechslung, ging in die Küche um mir etwas zu trinken zu holen. Aus Bequemlichkeit hatte ich mich ausgezogen und immer noch einen Steifen. Ich ging zurück zum PC und öffnete den nächsten Ordner „Meine Pissfotos“.

Der Alte hatte sich selber und wurde scheinbar fotografiert als er pinkelte. Nicht nur Bilder über der Kloschüssel sondern auch Outdoor und in der Badewanne und nicht nur im Stehen sondern auch während er in der Wanne lag sein Oberkörper und sein Gesicht gelblich glänzend. Ich kam aus dem Staunen nicht raus, wie geil er doch war obwohl es auch viele ältere Bilder waren aber nach Datum sortiert waren auch viele aktuelle Bilder dabei.

Ich spielte gar nicht so richtig an mir, saß nackt vorm PC und schaute auf meine eigene Schwanzspitze die schon glänzte. Und bekam alleine schon vom Anschauen einen Erguss und schämte mich fast dabei. Ich schaute mir immer mehr Bilder an in immer anderen Szenen, die vom Nachbarn und auch andere Männer und Frauen.

Als ich im Ordner Meine Fotos in Dessous die Bilder von ihm in Frauenwäsche sah musste ich zwar erst schmunzeln, hielt es dann aber keine Sekunde länger aus und spritze los obwohl ich vorm PC saß. Ich hatte mir tatsächlich auf Fotos eines Mannes einen runtergeholt und es gefiel mir sogar.

Am nächsten Tag klingelte ich an der Tür des Mannes. Sein Auto stand vorm Haus doch er öffnete nicht. Ich brauchte sein okay zum Kauf einer neuen Platte und schaute durchs Fenster ob ich jemanden sehe. Durchs Haus hindurch sah ich das er auf der Terrasse war und so ging ich ums Haus herum, räusperte mich laut damit er sich nicht erschreckt und er begrüßte mich. Der geile Alte Schwule Geschichten

Er lag auf einer Liege und hatte nur eine viel zu enge Badehose an. Sein praller Körper glänzte von der Sonnencreme. Wir quatschten übers Wetter und beredeten dann das Geschäftliche. Er bot mir wieder etwas zu trinken an, stand auf und holte es aus dem Haus. Währenddessen zog ich mir mein T-Shirt aus da es doch sehr heiß war an dem Tag. Wie gesagt war ich nicht mal Bi aber als er aus dem Haus kam und so glänzend in der Sonne stand da war das ein sehr komisches Gefühl.

Mit dem schon fetten bzw. trotz des fetten Bauches sah er erotisch aus, seine Brüste waren auch größer, mindestens Körbchen A, seine Nippel waren beide gepierct und durch die Warzen prangte ein Ring. Ich musste ihm auch auf die Hose schauen und stellte mir den dicken Schwanz vor. Na ist dir warm geworden sagte er und ich erschrak fast. Hier nimm lieber etwas Sonnencreme bevor du dich verbrennst.

Ich nahm einige Tropfen und verrieb es auf meinem Oberkörper. Er beobachtete mich dabei und nach einer Weile bildete ich mir ein das er einen Halbsteifen hatte. Als ich das Getränk geleert hatte verabschiedete ich mich, zog mein Shirt wieder über und ging nach Haus. Dort startete ich für die Bestellung der Hardware meinen PC und nachdem ich bestellt hatte öffnete ich wieder die Fotos der Datensicherung mit der Option Diashow.

Schon nach den ersten Bildern, war meine Unterhose in die Ecke geflogen und ich hielt meinen Schwanz in der Hand, den ich dann richtig feste Wichste und mir das Ergebnis genüsslich auf den Bauch spritzte. Vielleicht war es so gewollt das die Diashow stoppte und eine Großbildaufnahme von zwei Männern auf dem Monitor zu sehen war die sich gegenseitig die Schwänze hielten, der eine Mann älter mit korpulenter Figur der andere Mann viel jünger und durchtrainierter.

Der geile Alte Schwule Geschichten

Ich stellte mir vor ich wäre der jüngere von Beiden und würde den fremden Schwanz halten. Wie es wäre ihn zu reiben und wie weit ich mich trauen würde auch mehr zu tun. Könnte ich den Schwanz auch in den Mund nehmen? Ihn genüsslich blasen und zum Abspritzen bringen? Würde ich tatsächlich einen Mann in den Po ficken oder mich sogar selber ficken lassen? Je mehr ich darüber nachdachte desto geiler wurde ich schon wieder und holte mir in Gedanken an den geilen Bock zum zweiten Mal einen runter.

Ich war mir jetzt sicher das ich gerne mehr machen würde und erwartete voller Spannung die Lieferung der Hardware um den dann fertigen Rechner endlich zurückzubringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.