Die geile Kundin Teil 06

   15. September 2022    Keine Kommentare zu Die geile Kundin Teil 06

Die geile Kundin Teil 06 :

… so das war es dann für heute. Noch den Chef abholen und dann ab ins Bett. Am nächsten Tag auf dem Rückweg bekommt der Chef einen Anruf. Als er beendet ist sagt er zu mir. Tom sie müssen morgen Früh gleich etwas zu den W‘s bringen. Victoria hat gerade angerufen und bittet darum. Ist gut antworte ich, wird erledigt. Am nächsten Morgen mache ich mich auf den Weg ins Hinterland um die Sachen abzugeben.

Ich hatte schon so eine Vorahnung als ich an der Einfahrt klingele und Vicky an der Sprechanlage war. Komm rein Tom ich erwarte dich schon sehnsüchtig, haucht sie in die Anlage. Ich fahre vor den Eingang und Vicky öffnet die Haustür. Schön das das so gut geklappt hat Tom tritt sie mir nur im Morgenmantel bekleidet entgegen. Komm rein wir sind ungestört, Gabi hat frei und Eva hat andere Termine.

Die geile Kundin Teil 06

Heute gehörst du mir du geiler Fotzenlecker. Da ich damit gerechnet habe, kann mich das nicht schocken. So ist das Vicky, hat es dir also gefallen wie ich dich geleckt habe? Ja sehr aber das hatte ich dir ja schon gesagt. Du geiles Stück hast meine Lust neu entfacht und nun soll sie nicht so schnell wieder erlöschen . Wie wäre es mit einem Kaffee? Sehr gerne antworte ich. komm mit in die Küche. Ich folge Vicky , die ihr Hinterteil auffallend hin und her bewegt.

Das geile alte Miststück denke ich mir, will jetzt tatsächlich von mir gevögelt werden. Nimm Platz Tom ich bin gleich bei dir. Ich nehme am schweren Küchentisch platz und Vicky macht den Kaffee. Sie stellt den Kaffee auf dem Tisch ab und setzt sich auf die Kante, wobei ihr Morgenmantel verrutscht und ich sehen kann das sie schwarze Strapse drunter trägt. Na gefällt dir was du siehst oder haben dich die 2 Damen gestern fertig gemacht mit ihren Spielchen?

Das gefällt mir gut und mal schauen was der kleine Tom meint lache ich. Ich glaube der ist schon bald wieder bereit. Vicky rutscht etwas näher und öffnet die Schenkel. Na dann wollen wir mal schauen sagt Vicky und zieht meinen Kopf zwischen ihre Beine. Komm leck meine saftige Spalte, besorg es mir schön. Kaum ausgesprochen küsse ich ihre Muschi und meine Zunge verschwindet wie von selbst in ihrem Loch. Oh ja das tut gut keucht sie, mach mich fertig. Die geile Kundin Teil 06

Fick deine alte Stute mit der Zunge. Oh ja mir kommt es schon gleich, ja weiter so. Nach kurzer Zeit zittert sich Vicky zum ersten Orgasmus und ich habe Angst das sie mir den Kopf zerquetscht. Ich löse mich von ihr und lege sie auf dem Küchentisch zurecht. So du geiles Stück soll ich dir meinen Schwanz in deine Möse schieben? Ja soll ich? Oh ja Tom, fick deine alte Schlampe .

Ich setze meinen Schwanz an und schiebe ihn langsam in sie. Tom bitte fick mich hart, fick mich ordentlich hart durch. Vicky windet sich unter meinen heftigen Stößen und krallt sich am Tisch fest. Oh tut das gut Tom, wie lange bin ich schon nicht mehr so gevögelt worden. Dafür bekommst du nachher eine schöne Belohnung. Denn wie gesagt es soll nicht dein Schaden sein, wenn du es uns immer schön besorgst. Ich fange an zu stöhnen denn mir kommt es auch gleich.

Vicky merkt das und feuert mich an, ihr meinen Saft in ihre Fotze zu spritzen. Noch 2 – 3 Stöße und es ist so weit. Ich bleibe noch kurz in ihr bis ich meinen kleinen Freund herausziehe und mein Saft aus der Muschi von Vicky läuft. So mein Lieber das war ja fürs erste schon mal sehr gut. Lass uns rauf in mein Zimmer gehen dort machen wir dann weiter.

Wir gehen die Treppe nach oben, den Gang entlang und kaum in ihrem Zimmer angekommen, wirft sie mich auf das Bett. So jetzt werde ich erstmal deinen Schwanz wieder hart lutschen bevor du mich erneut ficken wirst. Vicky bläst meinen Schwanz nach allen Regeln der Kunst. Sie steht ihrer Tochter in nichts nach. Vicky lutscht meinen Schwanz und krault dabei meine Eier. In kürzester Zeit ist der kleine Tom wieder bereit und Vicky stülpt sich auf ihn als gibt es kein morgen.

Oh ja du Schlampe reite meinen Schwanz sage ich zu ihr und massiere ihre Titten fest. Das macht sie offensichtlich total geil. Wie von Sinnen fickt sie sich auf mir ab und fordert mich auf ihre Titten fest zu kneten. Sie schreit ihre Geilheit nur so heraus als sie erneut ihren Orgasmus hat und sich von mir gleiten lässt . Sie steckt sich meinen Schwanz in den Mund und möchte meinen Saft. Spritz mir alles rein ich brauche das , los spritz mein Blasmaul voll.

Die geile Kundin Teil 06

Nach einiger Zeit ist es soweit und sie bekommt was sie will. Vollkommen fertig sinken wir aufs Bett und ruhen einen Moment aus. So du geiler Stecher, ich glaube das reicht für heute. Danke das du mich so geil gefickt hast. Hier ist deine Belohnung. Sie drückt mir einen Umschlag in die Hand und wir verabschieden uns mit einen langen Kuss. Richte Herrn M.

Grüße aus und komm bald wieder. Meine alte Spalte braucht noch mehr von dir verabschiedet sie sich lachend. Ich steige ins Auto und mache mich auf den Rückweg. Bis zum nächsten Mal denke ich mir. Auf was hast du dich da nur eingelassen ……

Von: Tom

Die geile Kundin Teil 01

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.