Erholsamer Urlaub auf Kuba

Erholsamer Urlaub auf Kuba :

Ich sitze in meinem Büro, draußen ist schlechtes Wetter, das einen fast depressiv werden lässt, denn in den letzten zwei Wochen gab es nichts anderes als regen und es war windig. Und heiße Marion bin 42 Jahre alt und bin alleinstehend hatte hin und wieder mal eine Beziehung die aber meistens nicht von langer dauer waren. Ich habe eine nett ansehnliche Figur ich arbeite seit nun mehr 23 Jahren als Sozialarbeiterin in meiner Heimat Gemeinde in der nähe von Berlin. Es ist Donnerstag das ersehnte Wochenende schon fest im Blick, aber die Zeit bis dahin schien unendlich zu sein.

Als es plötzlich an der Tür klopfte, mein Vorgesetzter trat ein und sagte Frau Harms Sie haben vom letzten Jahr noch eine menge Urlaub über wenn Sie wollen können Sie die nächsten drei Wochen frei machen es ist ohne hin nicht viel los hier. Das ließ ich mir nicht zweimal sagen und nahm das Angebot dankend an. Also klar sagte Er ab Montag haben Sie dann drei Wochen frei. Mein nächster Gedanke war nur was mache ich in den drei Wochen nur zuhause bleiben wollte ich dann auch nicht , als mir das Reisebüro einfiel ,gesagt getan ich ging ins Reisebüro.

Erholsamer Urlaub auf Kuba

Ich war gespannt ob man noch so kurzfristig was finden konnte an Reise, denn Hauptsache diesem schlechten Wetter entfliehen. Bei einem Angebot wurde ich hellhörig , es war eine Reise nach Kuba, zwei Wochen ,Abflug wäre am Sonntag das war für mich zu schaffen mit packen und Anfahrt zum Flughafen. Das Angebot gefiel mir sehr gut, es war zwar nicht ganz günstig aber was soll´s man gönnt sich ja sonst nichts.

Als ich dann am Sonntag in Flugzeug stieg kam schon eine helle Vorfreude in mir auf, ich hatte einen Fensterplatz, als neben mir eine dunkelhäutige Frau platz nahm. Der Flug war lang und so kamen wir beide ins Gespräch, Sie hieß Isara war 34 Jahre alt kam gebürtig aus dem Sensgal lebte aber schon seit fast 25 Jahren in Deutschland und ist alleinstehend.

Sie hat ein hübsches Aussehen einen knackigen Hintern schöne große Brüste , einen schlanken Körper ein richtiger Hinckuker und wie ich sehen konnte, immer wenn Sie mal lachte das auf der Zunge ein Piercing war, arbeiteten tat Sie als Dolmetscherin in der Botschaft in Berlin und war wie ich Urlaubs reif .

Wir verstanden uns richtig gut, als ich Isara fragte in welchem Hotel Sie einchecken würde, sagte Sie das Sun Beach Hotel und in welchem bist Du,was glaubst Du wohl im gleichen ,wir sahen uns an und mussten herzhaft lachen. Als wir in Kuba landeten war es 17°° Uhr nachmittags , wir wurden Beide von einem Wagen abgeholt der uns zur Hotelanlage fuhr, als Isara und ich dort ausstiegen hatte es uns die Sprache verschlagen.

Das Hotel lag nur wenige Meter weg vom Meer entfernt, das Wasser war Kristall klar und es gab einen schönen Sandstrand mit Liegen die mit Bambuszäunen wie ein U eingerahmt waren so das man seine Ruhe genießen konnte, jeweils eine Palme war in der Umzäunung und spendete etwas Schatten.

Nach dem einchecken an der Rezeption wurden uns beiden unsere Zimmer gezeigt, meins war nur zwei Türen weiter als das von Isara. Wir verabredeten uns später zum Abendessen im Restaurant. Alles im Zimmer war sehr sauber und nett eingerichtet, es gab ein großes Himmelbett mit Seidenen Tüchern an den Seiten die als Vorhänge dienten ,ein geräumiges Badezimmer mit großer Dusche, eine kleine Terrasse mit einem Tisch und zwei Stühlen, ideal um den Sonnenuntergang zu genießen.

Nachdem ich mein Koffer ausgepackt habe, zog ich mir etwas leichteres an, eine weiße Bluse darunter einen Puschup BH die meine Brüste gut anhoben , eine dünne Hose in dem mein Hintern gut zu Geltung kam. So ging ich zu Zimmer von Isara und klopfte an Sie sagte komm rein bin gleich soweit als Isara aus dem Badezimmer kam verschlug es mir glatt die Sprache außer einem weißen String Tanga der nur das nötigste vorne bedeckte und der am Hinter zwischen den Arschbacken saß hatte Sie noch nicht mehr an.

Sie sah wie ich mit weit offenen Augen auf ihre großen Brüste starrte die Nippel waren mit kleinen Ringen versehen und standen steil nach oben ihr Bauch war schön straff. Marion alles Okay bei dir sprach Sie mich an jaja alles klar ich war wie hypnotisiert von ihrer Figur, gefällt dir was du siehst mit der Frage hatte ich nicht gerechnet Sehr schön gab ich ihr verlegen und ertappt als Antwort . ´´Dankekam von ihr so oft wie ich in Fitness Studio gehe und meinen Body trainiere. Dann fragte Siekannst Du mir den Verschluss meines BHs zumachen“, mit etwas zittrigen nahm ich beide Seiten des Verschlusses und hakte sie ein dabei kam dicht von hinten an Isara ran konnte ihr verführerisches Parfum riechen.

Sie ging ein schritt vor zog sich ihr Sommerkleid an, dann verließen ihr Zimmer und wir gingen zusammen ins Restaurant. Dort angekommen stellten wir fest, das nicht viele andere Gäste im Hotel sein konnten und die wir sahen waren eher so ab 50 Jahren und aufwärts .Isara und ich nahmen Platz, es kam auch gleich eine Kellnerin mit der Speisekarte, entschieden haben wir uns für verschiedene Meeresfrüchte, dazu eine Flasche Wein.

Als wir dann mit dem Essen fertig waren, was sehr lecker war, gingen wir zur Hotelbar, hier gab es eine kleine Tanzfläche im Hintergrund lief Latein amerikanische Musik aus einer Musikbox. Wir bestellten uns jeder einen Cocktail, stießen an und meintenauf einen schönen Urlaub, nach so zwei weiteren Cocktails waren Isara und ich schon ein kleinwenig angeheitert, als Sie mich fragte möchtest du mit mir tanzen? Klar doch warum nicht“ kam von mir, Sie nahm meine Hand, ich folgte ihr auf die Tanzfläche.

Ihre andere Hand legte Isara auf meine Hüfte und Sie fing an mich beim Tanz zu führen dabei rutschte ihre Hand immer etwas auf meinen Po was ich nicht als unangenehm empfand . Sie führte echt gut, als ich fragte woher kannst du so gut tanzen ich habe einen Tanzkurs für Latein amerikanische Tänze besucht´´ .

Als dann etwas schnelleres gespielt wurde drückte Isara mir ihr rechtes Bein zwischen meine, so das meine Scham gefühlt wie vom Blitz getroffen wurde. Dies ging durch und durch bei mir wie kleine Elektroschläge in meinem Körper und muss gestehen es dass ich es auch ein wenig genossen habe wenn ihr Bein mich dort berührte. Wir sind nach dem das Lied zu ende war zur Bar zurück gegangen tranken unsere Cocktails noch aus, es war schon Spät und die Reise war doch sehr anstrengend.

Zusammen Hand in Hand liefen wir zu unseren Zimmern, als wir vor Isaras Zimmertür standen, gab Sie mir ein Gute Nachtkuss auf die Wange. Danke für den schönen Abend gleichfalls und bis Morgen Früh um 8°° Uhr träum was schönes. Ich ging dann auf mein Zimmer zog mich bis auf die Unterwäsche aus , kaum lag ich auf meinen Bett war ich auch schon eingeschlafen.

Als es auf einmal klopfte an der Tür, ich fuhr hoch, oh nein verschlafen und das mir die sonst immer so pünktlich ist ich komme warte kurz machte die Tür auf, Isara sah mich anna Marion da hat ja wohl jemand gut geschlafen nur eine kurze Katzenwäsche und ich bin fertigkam von mir und ging ins Badezimmerkein Stress wir sind im Urlaub. Ich hätte da einen Vorschlag was hälst du davon wenn wir das Frühstück am Strand einnehmen, holen uns was vom Buffet und legen uns danach zum entspannen auf die Liegen“.

Klasse Idee von dir ob wir das wohl dürfen?Kein Problem ich hab nachgefragt die haben nichts dagegen. Ich wusch mich kurz und fragte Isara kannst du mir den Bikini geben der liegt auf der Kommode Die Tür zum Bad ging auf Sie gab mir das Oberteil und den Slip sah mich an ,lehnte sich mit dem Kopf an den Türrahmen . Ich sah sie an und dachte ob Sie wohl dort stehen bleiben will ?, was soll´s ich hatte Isara ja auch schon fast nackt gesehen.

Ich zog erst meinen BH aus und dann meinen Slip ´´ als Sie mit weiten Augen sagte wie geil sieht das denn aus Sie sah das Schlangen Tattoo , was ich mir in jungen Jahren hab mal stechen lassen über meine blanke Muschel, darf ich mir das mal genauer ansehen. Diese Situation war schon etwas komisch vom Gefühl her für mich, noch nie hatte eine Frau mein Intimbereich so angesehen hat das sehr weh getan sich dort zu tätowieren zu lassen fragte Isara?“.

Es gibt bestimmt angenehmere Stellen am Körper war meine Antwort zur ihr, sieht aber toll aus Danke fürs Kompliment nahm den Bikini Slip und schnürte ihn an beiden Seiten meines Pos fest, nahm das Oberteil fragte Isara kannst du mir helfen beim zuschnüren, kein Problem trat hinter mich schnürte die Bänder um meinen Bauch zusammen , danach nahm Sie die beiden Bänder für den Hals, klappte den Stoff über meine beiden Brüste und machte eine Schleife hinten am Nacken.

Fast ein wenig zu klein das Oberteil für deine Brüste die etwas an der Seite raus zu quellen schienen, man sah ein kleines Funkeln in ihren Augen , Sie strich wie rein zufällig an der Seite des Busens entlang. Ich war wie vom Blitz getroffen , meine Nippel stellten sich nach dieser Berührung leicht nach oben auf, mein Puls war leicht erhöht und im Schritt machte sich ein wohliges Gefühl breit, als meintena dann mal los, ich nahm meine Tasche für den Strand und auf ging es. Erholsamer Urlaub auf Kuba

Isara ich lief neben mir, erst jetzt sah ich genauer auf ihr Outfit, der Bikini Slip den Sie trug verhüllte gerade mal nur ein kleines Dreieck ihrer Muschel und der knackige Hinter war fast blank und wurde nur durch ein schmales Stück Stoff zwischen den Backen verziert , Obenherum trug Sie eine blaue Satin Bluse, so wie es aussah hatte Isara wohl auf einen BH verzichtet, man konnte nämlich sehen wie ihre schönen großen Brüste sich beim laufen bewegten, die Nippel mit den Ringen ab und zu an die Bluse stießen.

Nach dem wir uns am Buffet bedient haben, gingen Isara und ich zum Strand, auf den Liegen waren große Badehandtücher die man für uns ausgelegt hatte, zwischen den Liegen war ein kleiner Tisch, wo wir unsere Teller abstellten. Die Rückenlehne brachten wir in die richtige Position, nahmen unsere Teller und Frühstückten erst einmal. Bis Isara fragte hast Du schon mal sowas schönes erlebt Marion , morgens am Strand mit dem blauen Meer zu den Füßen? Nein noch nie und schon gar nicht mit so einer hübschen Begleitung wie Dir. Danke das kann ich nur zurück gebensagte Sie,wie wärs könntest du mir den Rücken eincremen.“

Klar mach ich, Sie zog sich Knopf für Knopf der Bluse auf, legte ihre großen Brüste frei und drehte sich dann auf Bauch, ich ging zu ihr rüber, kniete mich hin, nahm die Creme, ließ sie auf ihren Rücken tropfen und fing langsam an mit den Händen den Rücken einzucremen. Mit einemMmh machst du das gut, was warst du noch von Beruf Bürotippse Ich gab ihr für die lustig gemeinte frage einen klaps auf ihren Po Au kam mit einem lachen von ihr als Masseuse hättest du echt Talent, Beine und Po nicht vergessenmeinte Sie ganz keck. Was ist mit deinem String Tanga fragte ich “ Sie hob ihren Po etwas an, ich nahm die Seiten und zog ihn nach unten über ihre Füße aus.

Was ich jetzt sah ließ mich ein wenig feucht zwischen den Beinen werden, ihre schwarze Muschel zwischen ihren Beinen hatte sich wie eine Blume leicht geöffnet, so dass man das rosa innere sehen konnte. Ich fing an ihre Füße, die Beine und den Po ein zu cremen, die Hitze in mir stieg von Minute zu Minute, das Blut in meine Adern schien immer schneller zu fließen und mein Herz klopfte wie wild an meine Brust. Ich konnte nicht anders, knetete ihren knackigen Po etwas intensiver, rutschte dabei tiefer in Richtung ihrer Muschel, die Geilheit kam in mir auf ich wollte diese Frau , ich hoffte nur ihr ging es genauso wie mir sonst wäre der Urlaub im Eimer.

Also nahm ich all meinen Mut zusammen, strich langsam mit meinem Mittelfinger über Ihre Muschelspalte hoch und runter, mit einem Stöhnen die Stelle hat es am nötigsten drehte ihren Kopf sah mich an, kniff ihre Augen zusammen Bloß nicht aufhören Isara spreizte ihre Beine weiter auseinander , so das ich es einfacher hatte weiter in ihr Inneres eindringen zu können.

Ich fickte Sie nun immer mehr mit dem Finger, als plötzlich heftig an fing am ganzen Körper zu zittern und sie einen Mega Orgasmus hatte, Isara hielt sich die Hand vor dem Mund damit Sie nicht die ganze Hotelanlage zusammen brüllte.Wow so hat mich noch niemand vorher gefingert meinte Sie einfach nur Geil, setzte sich vor mich und unsere Münder vereinigten sich zu einem langen und intensiven Zungenkuss, wie die Perle ihres Piercings meine Zunge streichelte. Als wir uns trennten sagte Isara zu mir “das habe ich mir die ganze Zeit schon gewünscht Marion, ich wollte nur nicht unsere freudschaft riskieren.

Ich hab mich nicht anders gefühlt als du, das ich im Urlaub jemanden wie dich ihr treffe, übertrift alle meine Erwartungen. Ich streichle ihr mit meiner Hand über ihren schönen großen Brüste ,leckte ihr dann Nippel mit den Ringen die ich zwischen meine Zähne nahm und die Nippel langsam in die länge zog, Sie drehte mit ihren Augen und sagte zu mirich will dich verwöhnen ,wie du es hier mit mir tust aber nicht hier draußen lass uns aufs Zimmer gehen´´. Okay lass uns gehen ´´ Isara zog ihren String an, zog ihre Bluse über und wir gingen zu unseren Zimmern, als wir vor Ihrer Tür standen und Sie aufschloss, fragte Isara mich ganz förmlich darf ich bitten sei mein Gast´´, wir traten ein und legten unsere Taschen ab.

Die Schleifen von meinem Oberteil öffnete Sie, nahm es ab, legte meine Brüste frei und fing an mit ihrem Piercing auf der Zunge meine harten Nippel zu liebkosen , ich lehnte mich gegen die Wand, schloss meine Augen Mmh jaa leck sie schön steif´´. Derweil machte ich wie in Trance die Knöpfe ihrer Bluse auf, griff hinein und streichelte mit meinen Händen die schönen großen Brüste von ihr, dabei schnurrte Sie wie ein KätzchenDu kannst sie ruhig etwas fester anfassen, jaa genau soo ´´ ich zwirbelte sie an ihren Brustringen, was für ein geiles Gefühl die Nippel lang zu ziehen.

Nach einiger Zeit ging Isara vor mir auf die Knie, löste die Schleifen vom Slip an meinem Po und legte meine Muschel offen, mit der Perle ihres Piercing kam Isara gegen meine Klitoris, das löste einen schauer in mir aus und einen kurzen schrei konnte ich mir nicht verkneifen. Den noch nie zuvor bin ich so Geil geleckt worden, ich stellte meine Beine weiter auseinander, damit Sie noch tiefer in mein inneres eindringen konnte, immer schneller glitt Sie dann mit der Zunge durch meine Muschel, bis ich mit einemJaaa ich kommeee ´´ meinen ersten multiplen Orgasmus hatte und ein Pisstrahl von Geilsaft Sie genau ins Gesicht traf , das Isara förmlich nach Luft schnappen musste,das habe ich so auch noch nicht erlebt bei einer Frau, das ich hier fast ertrinke in Geilsaft.´´

Erholsamer Urlaub auf Kuba

Ich lächelte Sie an und sagtesowas hat bei mir auch noch keiner geschafft das ich so abspritze, alles Okay bei dir ?Was hältst du davon wenn erstmal unsere Körper erfrischen unter der Dusche meinte Isara ´´. Hab nichts dagegen ´´so gingen unter die Dusche seiften uns gegenseitig ein, die Finger konnten wir natürlich nicht von einander lassen, so das es uns noch so einige male gekommen ist, das geilste war aber wie jeder eine Hand in die Muschel der anderen geführt hatte, den Orgasmus den wir beide hatten war gigantisch.

Als wir fertig waren fragte Ich“ bist du nicht auch der Meinung wir sollten zurück gehen zu den Liegen am Strand und uns erst einmal ein wenig ausruhen nach dem erlebten´´, bin ganz deiner Meinung, den der Urlaub hat gerade angefangen´´. In den zwei Wochen die wir auf Kuba waren, hatten wir noch eine menge Spaß miteinander, ich kann nicht sagen wann ich je so einen super erholsamen Urlaub gehabt habe mit so einer tollen Frau wie Sie, Abends sind wir viel spazieren gegangen Hand in Hand bei Untergehender Sonne und hier gestand ich Isara das ich mich in Sie verliebt hätte, zu meinem Glück ging es ihr nicht anders.

Wir führten einige Gespräche ,wie es mit uns nach dem Urlaub weiter gehen sollte. Dies vielleicht in einer Fortsetzung .

By: Hecktor

2 thoughts on “Erholsamer Urlaub auf Kuba

    1. Alterfuchs

      Hallo Roli also ich sag’s mal so eigentlich lecke ich ja zu gerne Fotzen und bin heiß auf Fotzensaft aber immer wieder lese ich in dem Kommentaren von deinem Dauerständer den würde ich zu gerne mal sehen und wohl auch probieren vielleicht lag ich ja bisher falsch vielleicht schmeckt deine geile Ficksahne womöglich besser als Fotzensaft ???

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.