Heißer Sex mit Schwiegervater

Heißer Sex mit Schwiegervater :

Die Geschichte Basiert auf den ersten drei Teilen „Meine ersten Cuckold Erfahrung 1-3″ aus Sicht von Jessica, der Ehefrau.

Mein Name ist Jessica, bin 29 Jahre alt, habe eine schlanke Figur und lange dunkle Haare.
Ich bin seit einem Jahr mit Theo verheiratet. Er ist 32 Jahre alt, muskulös, dunkle Haare mit Vollbart und grünen Augen.

Wir sind ein eher offenes und lockeres Paar. Gehen gerne zusammen in die Sauna oder liegen mal am FKK Strand. Theo ist aber in sexueller Hinsicht sehr prüde. Ich dagegen möchte vieles ausprobieren. Ich liebe die Blicke von Männern und Frauen auf mich zu ziehen, vor allem der älteren Männern. Wenn sie meinen Körper begaten und mich mit ihren Blicken förmlich ficken. Oft liege ich breitbeinig in der Sauna, zum Eingang hin, damit jeder meine wunderschöne Pussy sehen kann.

Theo’s Mutter ist früh verstorben, wodurch wir sehr viel Kontakt mit seinem Vater haben.
Ich habe nur noch zu meiner Mutter Kontakt. Meinen Vater habe ich nie kennen gelernt. Wo durch ich in meinem Schwiegervater einen Vaterersatz fand. Sein Vater heißt Peter, er ist 56 Jahre alt, hat dunkles bis graue Haare und ein Vollbart. Er ist ein echter Aufreißer und gibt mir oft schöne Kompliment. Ich verstehe mich gut mit Theo’s Vater.

Heißer Sex mit Schwiegervater

Theo und ich hatten eine wunderschöne Hochzeit und ich hatte ein wunderschönes Brautkleid mit sehr freizügigem Dekolleté, damit meine wohlgeformten 85 C Brüste gut zur Geltung kommen konnten. Ich genoss auch dort die Blicke der Gäste.

An diesem Abend kam ich meinem neuen Schwiegervater das erste Mal näher. Als ich mit den Oldtimer zur Kirche fuhr, war Peter derjenige der mich begleitet hat. Er war auch derjenige der mich zum Altar geführt hat, wo er mich seinem Sohn übergab. Ich bemerke seine Blicke die auf meine Brüste gerichtet waren als er mir in den Oltimer half.

Ich stieg Rückwärts in den Wagen und hielt dabei seine Hand. Er blickte von oben auf mein Dekolleté wo sich sein Blick verlor. Ich musste innerlich Lachen. Während der Autofahrt wurde ich etwas nervös, aber er streichelte mich am Nacken und an meinem Oberschenkel und beruhigte mich ein wenig, indem er mir gut zuredete. Ich genoss die Berührungen von meinem Schwiegervater und dachte an meine heutige Hochzeitsnacht mit Theo.

Beim Aussteigen war die Situation ähnliche wie zu beginn der fahrt. Nur das mein Blick diesmal zwischen seinem Schritt landete und ich mich mit meinen Augen zwischen seinem Schritt verlor. Ich konnte deutlich seine Erregung erkennen und der Anblick gefiel mir. Er wiederum Blickte mir wieder ins Dekolleté. Daher habe ich so getan als würde ich alles wieder zurecht Rücken, wollte ihm jedoch einfach noch einen besseren Blick verschaffen. Heißer Sex mit Schwiegervater

Die Trauung war sehr schön, genauso wie das spätere Hochzeitsessen. Es war bereits spät und alle waren ausgiebig am Feiern. Ich tanzte an diesem Abend oft mit meinem Schwiegervater und er griff mir betrunken oft an den Po und flüstert mir schöne Sachen ins Ohr, jedoch blieb es nur dabei. Dafür genoss ich die Nacht mit meinem Ehemann.

Es verging einige Monate und es entwickelt sich eine freundschaftliche Beziehungen zwischen mir und meinem Schwiegervater.

Mein Mann und ich beschlossen nach einem Jahr, eine große Gartenparty zu veranstalten. Ich hatte ein schwarzes kurzes Sommerkleid an, das knapp unter meinem Po aufhörte.Es war ein warmer Sommerabend. Wir tranken und tanzten viel. Peter war ebenfalls da. Wir unterhielten uns viel und hatten zufällig das Thema Sex angesprochen. Ich erzählte ihm das zurzeit nicht viel bei meinem Mann und mir lief, da er sehr mit der Arbeit beschäftigt war. Er sagte mir, „Würde ich so eine hübsche und junge Frau Zuhause haben, wäre meine Frau die Hauptpriorität und nicht die Arbeit.“

„Ah, danke Peter. Vielleicht muss der Schwiegervater sich sonst um seine Frau kümmern.“ antwortete ich mit einem Lächeln und winkte die antwort sofort als Witz ab. Aber in meinen dunkeln Fantasien träumte ich von solch einem Szenario. „Mach nur so weiter Jessica. Gleich reiß ich dir dein schwarzes Kleid vom Körper und…“. antwortete Peter als plötzlich Theo zu uns kam, jedoch unser Gespräch anscheinend nicht hörte. Doch alleine der angefangen Satz meines Schwiegervater löste ein Kribbeln der Wohllust in mir aus.

Ich biss mir vor Geilheit auf meine Unterlippe. Ich bin untervögelt und der Gedanke richtig hart durchgefickt zu werden, wo alle mich sehen können, hat mich noch Geiler gemacht. „Die anderen gehen nach Hause. Willst du noch bleiben? Wir drei könnten noch eine Runde Billiard spielen?“ fragte Theo seinen Vater. „Sehr gerne“ erwiderte Peter. Heißer Sex mit Schwiegervater

Die Gäste gingen nach Haus und wir spielten noch in unserem kleinen Anbauen, was zu einem kleinen Partyraum umgebaut wurde, ein wenig Billiard. Theo versorgte und mit hochprozentigen Cocktails, wodurch die Stimmung immer ausgelassen wurde. Ich provozierte Peter, indem ich mich immer sehr weit nach vorne beugte um mit dem Queue die weiße Kugel zu spielen. Dadurch konnte mein Schwiegervater tief in mein Dekolleté schauen, wo meine nackten Brüste zu sehen waren, da ich keine Unterwäsche trug.

Ich stellte mich ein wenig unbeholfen an und bat meinem Schwiegervater mir mit dem Schläger zu helfen. Er stellte sich hinter mir und Griff mir mit einer Hand an meine Hüfte. Mit der anderen Hand drückt er mich leich nsch vorn, wodurch sein bereits erregter Schwanz an meinen hintern rieb. Ich bewegte meine Hüfte langsam vor und zurück, aber nur dezent da Theo noch mit im Raum war.

Dieses Spielchen führte mein Schwiegervater und ich noch eine Weile fort. Ich war nass zwischen meinen Beinen und die Berührungen meines Schwiegervater wurden immer intensiver. Seine Hand landete abermals auf meinem Hintern, doch diesmal spürte ich wie seine Hand unter meinem Rock glitt und meine klitsch nasse Fotze streichelte. Ich musste mich innerlich zusammen reißen, damit Theo nichts mitbekommt. Doch es viel mir sichtlich schwer. Denn seine Finger wanderten tiefer, bis ein Finger komplett in meine Pussy eindrang und ich kurz aufstöhte.

Doch das wundervolle Gefühl hielt nicht lang. Schnell zog er seinen Finger aus meiner Pussy und ging zu Theo. In meinem Kopf drehte sich alles. Ich war Geil. Ich brauchte einen Schwanz. Als ich zu beiden hinüber sah unterhielten Sie sich anscheinend über mich. Dann schlug Theo vor noch Getränke für uns zu holen. Das war die Gelegenheit nich mehr von meinem Schwiegervater zu spüren. „Peter du kannst mir in der Zwischenzeit nochmal zeigen wie man einen Schläger richtig hält.“

Peter ging auf mich zu, während Theo den Raum verließ. Ich zögerte nicht lang und drückte meine Zunge in seinen Mund. Wir küssten uns zärtlich, während ich an seinen dicken Beule in der Hose rieb. Er griff an mein Arsch und steckte während unseres Kuss einen Finger in meine nasse Fotze. „Du kleine geile Sau, soll ich meinen dicken Schwanz in dein geiles Schwiegertochter loch stecken?“

„Ja, ich brauche jetzt ein Schwanz. Schnell bevor Theo zurück kommt.“ stöhne ich vor Geilheit. „Komm wir gehen in den Garten, da sieht er uns nicht so schnell.“ Ich folge ihm wie in Trance. Als wir an unserem Gartenhäuschen ankamen zog er mein Rock ein Stück höher und begann meine Pussy zu Fingern während wir uns zärtlich küssten. Ein Kribbeln durchströmte meinen ganzen Körper, ich war kurz vor dem Höhepunkt, als plötzlich sein Daumen an meiner Rosette stehen blieb und ein leichter druck zu spüren war. Heißer Sex mit Schwiegervater

Sein hatte vorher durch meine nasse Fotze gezogen wodurch er nun ohne Schwierigkeiten eindrang. Ich stöhnte auf, “ Oh Gott, Peter. Woher weißt du das ich es Anal liebe?“ „So eine kleine Sau wie du braucht es in alle Löcher.“ wobei er das Tempo erhöht. Ich küsste ihn während ich mein Orgasmus leise stöhnte.

Nun wollte ich ihm etwas gutes tun. Ich griff mein Haarband, das ich immer an meinem Handgelenk trage und bindete mir ein Zopf während ich langsam auf die knie ging. Mein Blick blieb dabei immer auf ihn gerichtet. Gekonnt öffne ich sein Reißverschluss und greife in die Hose. Sein dicker pulsierender Schwanz fühlt sich herrlich in der Hand an. Ich zieh ihn aus seiner Hose und bedrachte kurz den dicken Schwanz meines Schwiegervaters. Seine Eichel ist etwas nass und und Lusttropfen hängt bereits an der Spitze. Sein Schwanz wippte leicht hin und her vor meinem Gesicht. Vor mir steht nun mein Schwiegervater mit seinem enormen Schwanz.

Meine dunkelsten Fantasien werden zur Wirklichkeit und werden sogar übertroffen. Kein Zweifeln in mir. Kein Gedanke an meinen Mann. Nur der Schwanz meines Schwiegervaters ist in meinen Gedanken. Ich blickte hinauf und öffnete meinem Mund um ihm zu signalisieren, dass ich bereit bin diesen letzten Schritt zu gehen. Ich wollte diesen Schwanz schmecken. Und wollte diese Anspannung die sich in den letzten Monaten zwischen uns anstaute nehmen. Ich wollte Ihn schmecken. Heißer Sex mit Schwiegervater

Es war soweit, mein Schwiegervater führte seinen Schwanz langsam in meinen Mund. Meine Zunge berührte seinen Schwanz. Der Geschmack war geil. Ich war geil. Sein Schwanz glitt tiefer und tiefer und der Geschmack wurde immer intensiver. Das Kribbeln in meiner Pussy wurde immer intensiver. Ich musste an meiner Pussy reiben, während er nun langsam seine Hüfte hin und her bewegte. Nun begann er mich in den Mund zu ficken. Es war geil. Diese Härte und Intensität war deutlich höher als bei meinem Mann.

Ich fing an zu röcheln und zu sabbern. Sein Schwanz glitt durch meine Kehle hindurch. Ich wusste er wollte mich seit meiner Hochzeit ficken, aber diese Gier überrascht mich. Ich zog meine Brüste aus meinem Kleid. Er sollte sie sehen, sie berühren und auf sie abspritzen. Die Brüste die er schon seit meiner Hochzeit so genau begutachtet hat. Es dauerte nicht lang als er zum Höhepunkt kam und auf meine Brüste abspritzte.

Er zog seinen Schwanz aus meinem Mund. Der erste Spermasstrahl spritzte er in meinen Mund und auf mein Gesicht. Es folgten weitere die er auf meine Brüste und mein Gesicht spritzte. Der Geschmack war süßlich und köstlich. Die Wärme auf meinem Körper fühlte sich gut an. Ich blickte zu ihm hinauf während ich das Sperma von meinen Brüsten mit einen Fingern weg wischte und meine Finger ableckte. „Deine Brüste wollte ich schon seit eurer Hochzeit vollspritzen. Du bist eine richtig geile Schwiegertochter.“

stöhnte Peter als ich anfing sein Glied sauber zu leckte. „Komm ich hol dir Taschentücher. Theo müsste wieder zurück sein.“ Ich nickte und Peter holte mir Taschentücher.

Als ich mich sauber machte und wieder in unseren Partyraum gingen. Grinste mich Theo an. Wusste er was passiert ist? Nein, sonst würde er nicht so glücklich zu mir her sehen. Wir verabschideten meinen Schwiegervater und gingen uns Bettfertig machen. Ich nahm schnell eine Dusche und lag erschöpft im Bett, als plötzlich ich plötzlich Theo’s Zunge zwischen meinen Beinen spürte. Ich genoss seine Zunge in meiner Pussy und dachte an den heutigen Abend zurück. Was habe ich getan?

Heißer Sex mit Schwiegervater

Ich habe meinem Schwiegervater einen geblasen. Ich spürte wie die Geilheit in mir wieder hochkam. Der Gedanke an meine. Schwiegervater erregte mich, während mein Mann mit seiner Zunge in meiner Pussy Tango tanzt. Dann legte mich Theo auf den Bauch und hebte mit einem Kissen meine Hüfte. Er drang mit einem Schwung in meine nasse Fotze, was ich mit einem aufstöhnen quittierte. Der druck und die Intensität von Theo war ungewöhnlich, sie war viel intensiver fast so ähnlich wie bei seinem Vater.

Der Gedanke war wieder bei seinem Vater. Würde er mich ebenfalls so hart ficken wie Theo oder noch intensiver. Ich griff nach meinem Po und zog die Arschbacken auseinander, damit Theo noch tiefer in mich ei dringen könnte. Ich war kurz vor dem Höhenpunkt und stellte mir vor das mein Schwiegervater mich ficken würde. „Oh ja, fick mich richtig durch du Sau.“ stöhnte ich. Theos Daumen drang nun in mein Arschloch ein, was fur mich entgültige zuviel war. Ich stöhnt mein Orgasmus heraus, während er mich weiter fickte.

An diesem Abend hatten wir lange und öfter Sex. Genau das was eine geile Ehefrau brauchte.

Von: BigArk87

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.