Meine Frau ausgeliehen für Geld Teil 02

Meine Frau ausgeliehen für Geld Teil 02 :

Da meine Frau das erste mal sehr Geil fand bis auf den behaarten Schwanz des Mannes loggten wir uns wieder auf der Internetseite ein.

Wir hatten inzwischen sehr viele Nachrichten bekommen eine davon war eine Nachricht von einem Mann. Jörg hieß er er schrieb uns:“ Hallo ihr beiden geilen ich würde euch gerne einladen bzw ihre Frau und sie zu einem Gangbang mit ihrer Frau wenn sie darauf Lust hätten.“ Es würde auch 2000€ geben für sie und ihre Frau. Ich würde mich freuen falls sie annehmen würden. Gruß Jörg

Ich und meine Frau ließen beide die Nachricht. Und sagte:“ geil“ meine Frau sagte zu mir:“ naja eigentlich wollte ich mich als 2tes nicht direkt gangbangen lassen aber Schatz wenn du das so geil findest schreiben wir ihm halt zurück und nehmen das Angebot an.“

Meine Frau ausgeliehen für Geld Teil 02

Ich sagte:“ okay lass uns das machen.“ Daraufhin schrieb meine Frau ihm okay geht klar wann und wo? Daraufhin kam eine Nachricht von Jörg er sagte den Treffpunkt ein Parkplatz etwas abgelegen im Wald. Und danach die Uhrzeit um 17 Uhr am Samstag. Meine Frau schrieb im okay zurück wir werden da sein. Daraufhin schrieb Jörg Freuen uns.

Es wurde Samstag 16 Uhr ich und meine Frau machten uns auf den Weg zum Parkplatz. Wir kamen schon gegen 16.30 Uhr an. Meine Frau hatte ein Minirock an und eine Bluse wo man schon ihre Brüste durchsehen konnte. Wir warteten im Auto als dann um 16.45 Uhr 6 Wagen vorfuhren und anhielten. Sie stiegen aus alle so um die 60 geschätzt es waren 10 Männer.

Der eine dick der andere schlank sie sahen alle unterschiedlich aus. Meine Frau sagte: „boah sind das alte geile Böcke die werden mich ordentlich durchficken. “ ich lachte nur laut auf und sagte dann:“ Ja das werden sie.“ Danach machte meine Frau die Tür auf und stieg aus. Direkt schauten sie die Männer an und einer sagte:“ da ist also unsere geile Stute.“ Danach stieg ich auch aus.

Die Männer kamen direkt auf uns zu. Jörg kam zu mir und sagte:“schön das ihr gekommen seid, lass uns ein bisschen in den Wald gehen nicht das wir noch erwischt werden.“ Ich sagte:“ okay“ Also gingen wir ein bisschen in den Wald wir kamen bei einer Lichtung mit Hütte an die Männer kannten sich wohl aus. Danach gingen sie auf meine Frau zu und zogen sie langsam aus. Danach wurde sie auf den Tisch gelegt und festgebunden. Dann sagte Jörg zu mir:“ nicht das sie noch abhaut 😅. “ ich sagte zu ihm okay alles klar das gehört den wohl dazu. Danach zogen sich alle Männer die Hosen runter und sicheren ihre Schwänze steif.

Einer ging dann zu meiner Frau ihrem Gesicht und schob seinen Schwanz in den Mund meiner Frau. Die fing direkt an energisch zu blasen. Ein anderer stellte sich an die Muschi meiner Frau und fing an diese zu lecken wobei meine Frau begann zu stöhnen. Alle andere wichsten weiter ihre Schwänze nachdem der Lecker genug geleckt hatte stellte er sich hin und steckte sein Schwanz blank in meine Frau. Die daraufhin einen lauten Schrei von sich ließ.

Er fickte schnell drauflos so das meine Frau auf dem Tisch nur so hin und her rutschte obwohl sie festgebunden war. Meine Frau kam dann auch zum ersten Orgasmus den sie laut rausschrie. Der Ficker fickte sie trotzdem ohne das Tempo zu verlangsamen weiter. Danach zog er sich zurück ohne Abzuspritzen das wollte er sich noch aufsparen. Dann kam ein anderer Mann einer mit einem 18×6 Schwanz ich staunte nicht schlecht den so einen dicken hatte meine Frau noch nie in sich.

Er drang mit einem Stoß in meine Frau ein die wieder laut Aufschrie. Aber er machte ein langsameres Tempo den er merkte wie eng meine Frau ist. Aber nachdem es dann richtig flutschte begann er auch sein Tempo zu erhöhen. Der dem meine Frau die ganze Zeit einen blies kam jetzt in den Mund meiner Frau. Der der meine Frau fickte kam jetzt aber schon er hatte zwar einen großen Schwanz aber war wohl ein Schnellspritzer und er versenkte sein Sperma tief in meiner Frau.

Danach ging er weg. Und dann kam Jörg er stellte sich hinter meine Frau und stieß direkt seinen Schwanz rein. Meine Frau stöhnte wieder auf und bekam direkt ihren 2 Orgasmus. Jörg fing direkt in einem Hohen Tempo an und sagte immer wieder zu meiner Frau:“ du geile Hure ja dich fick ich du benutzte Schlampe du Flittchen.“ Danach erhöhte er nochmal das Tempo so das sich der Geilsaft von meiner Frau auf den Boden spritzend verteilte dabei auch das Sperma des dicken Schwanzes.

Und nach 10 Minuten bekam dann auch Jörg seinen Orgasmus und meine Frau ihren 3ten. Er stieß sein Sperma auch in meine Frau. Danach ging er zu meiner Frau ihrem Gesicht und ließ sich den Schwanz sauber blasen. Dann waren alle durch meine Frau hatte 5 Schwänze abgesaugt und 4 Abgefickt. Danach drückte mir Jörg die 2000€ in die Hand und sagte wir gehen jetzt deine Frau kannst du selber Frau machen. Und gerne wieder.

Ich machte meine Frau frei und wir gingen 5 Minuten später auch zum Parkplatz.

Fortsetzung gewünscht?

By: Jörg23

Meine Frau ausgeliehen für Geld Teil 01

3 thoughts on “Meine Frau ausgeliehen für Geld Teil 02

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.