Meine Frau ausgeliehen Sexgeschichten 02

Meine Frau ausgeliehen Sexgeschichten 02 :

So kam der Fremde jetzt also immer öfters vorbei und bestieg meine Frau. Die so langsam wo sie im 2ten Monat Schwanger war eine kleine Kugel bekam. Was dann auch unserem Sohn und unserer Tochter auffiel, sie freuten sich. Wunderten sich aber schon da wir vor knapp einem Jahr eigentlich gesagt hatten das wir keine Kinder mehr wollen. Die beiden waren jetzt 16 und 18 Jahre alt. Und somit war das ja eigentlich auch für uns die Grenze gewesen. Aber jetzt war es nun halt mal passiert.

So kam der Fremde der inzwischen eigentlich schon lang kein Fremder mehr war immer wieder zu uns wenn unsere Kinder nicht da waren. Und meine Frau genoß es mit ihm zu ficken, da sein Schwanz so viel dicker und länger war als meiner. Und wenn sie mal geil war aber die Kinder zuhause waren traf sie sich mit ihm auf einem Parkplatz und ließ sich dort von ihm durchficken. Ich und meine Frau hatten inzwischen gar keinen Sex mehr miteinander.

Und der Fremde hatte sich von seiner Frau getrennt damit er meine Frau ohne Probleme ficken konnte. Meiner Frau gefiel das natürlich sehr das sie so umgarnt wurde von ihm. Den somit konnte sie immer wenn sie wollte einen dicken langen Schwanz in ihrer Muschi haben. Und es konnte aktuell ja auch nix mehr passieren ,den sie war ja schon gedeckt worden von ihm.

Meine Frau ausgeliehen Sexgeschichten 02

Eines Tages kam sie früher von der Arbeit und zog sich schnell um. Ein kurzer Rock eine Bluse und noch einen schönen Zopf bund sie sich, dann stieg sie ins Auto und fuhr schon wieder los. Mich interessierte was sie tat und ich stieg 30 Sekunden später auch ins Auto und fuhr ich nach. Sie fuhr auf einen Parkplatz am Rande der Stadt. Ich hielt ungefähr 100m weit an und beobachtete sie.

Sie stieg kurze Zeit später aus und ging Richtung Gebüsch. Ich ging langsam näher und sah sie schon gebückt an einem Baum lehnen. Vor ihr stand ein Mann, und sie blies ihm einen. Es war aber nicht der Mann mit dem sie sonst verkehrte es war irgendein Fremder Mann. Er war ungefähr 1,80 groß schlank sportlich Blond ungefähr 23. Und er hatte auch einen jungen großen und Dicken Schwanz in der Hose. Das sah ich als meine Frau ihn kurz aus dem Mund nahm um Luft zu holen.

Er nahm allerdings direkt wieder ihren Kopf und zog ihn auf seinen Schwanz. Meine Frau genoß das aber sichtlich sehr. Sie blies ihm mit großer Hingabe. Ehe er sie Hochzog sie drehte, ihren Rock hoch schob, und seinen dicken langen Schwanz in ihrer Muschi versenkte. Und da war ich schon wieder überrascht. Meine Frau hatte keinen Slip an und ließ sich dann noch so willenlos von irgendeinem Fremden Mann hier im Gebüsch neben einem Parkplatz ficken.

Der Fremde stieß hart und kräftig in ihre Mutterfotze. Und meine Frau genoß den Fick mit ihm, und kam auch sehr schnell zu ihrem Orgasmus. Sie schrie ihn lauthals heraus, aber da es mittags unter der Woche war war eh niemand außer uns da. Der Fremde Mann machte sich nix aus ihrem Orgasmus und stieß weiter unbehelligt in meine Frau ihre Fotze. Ehe er dann tief in ihre Fotze abspritzte. Dann zog er sich an und ging. Ich ging auch schnell und fuhr weg bevor meine Frau aus dem Wald kam.

Ich war einerseits erregt von der Situation gerade eben andererseits auch wütend auf meine Frau , da sich mich ja auch hintergangen hatte.

Aber als die dann auch nach Hause kam konnte ich ihr irgendwie nicht wütend sein, und sagte ihr:“ und schönen Fick gehabt.“ Ich Gesicht wurde rot und sie sagte:“ hä was meinst du?“ Ich sagte:“ das gerade im Wald.“ Sie sagte:“ okay hast ja Recht wusste ich doch das wir beobachtet werden.“ Ich sagte:“ ja, und wer war der Fremde Mann?“ Sie sagte:“ das war Markus, einer aus dem Internet, da der eine gerade keine Zeit hatte brauche ich mal einen Schwanz, Schatz hoffe du bist mir nicht böse.“ Ich sagte:“ Nein alles gut kann ja aktuell nix passieren.“ Sie sagte:“ und deswegen liebe dich dich.“

Fortsetzung?

Gruß Jörg23

Meine Frau ausgeliehen Sexgeschichten 01

One thought on “Meine Frau ausgeliehen Sexgeschichten 02

  1. Alterfuchs

    Ich habe ja früher zu meiner besten Zeit gerne Ehefrauen gefickt natürlich ohne Gummi und immer geil in der Fotze oder im Mund abgespritzt. Einmal wäre ich fast erwischt worden, und jetzt würde ich ja gerne mal zusehen wenn zwei ficken und dabei vielleicht schön wichsen oder die geile Fotze dann sauber lecken oder eventuell auch Lecken und Ficken also einfach melden bei Alterfuchs.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.