Meine Frau für Geld ausgeliehen Teil 08

Meine Frau für Geld ausgeliehen Teil 08 :

Fortsetzung.
Nachdem der Junge Mann in meine Frau gespritzt hatte setzten sich beide wieder hin. Meiner Frau lief das Sperma aus der Muschi und es tropfte auf den Sitz. Dort trocknete es dann und ein großer Weißer Fleck bildete sich auf dem Sitz.

Nach 30 Minuten fuhr Ben dann auf einen Rastplatz. Er öffnete die Schiebetür des Auto und sagte dann:”jetzt will ich die geile Schlampe auch mal ficken, komm bitte mit.” Meine Frau und wir standen direkt auf und gingen Ben nach der zu einem kleinen Wald ging. Dort angekommen sagte er:”bitte zieh deine Bluse aus.” Meine Frau machte das auch gleich. Dann sagte er:” Und jetzt lehne dich gegen den Baum da und zeig mir schön deinen Hurenarsch.” Meine Frau machte auch das gleich.

Meine Frau für Geld ausgeliehen Teil 08

Dann stellte Ben sich hinter sie holte seinen schon steifen Schwanz aus seiner Hose und steckte ihn ohne Vorwarnung in meine Frau, Dann rammelte er drauf los was das Zeug hielt und meine Frau schrie nur so. Kurz darauf spritzte er dann auch schon. Bei ihm musste sich einiges angestaut haben den es lief in strömen aus der Fotze meiner Frau. Seinem Kumpel war das aber egal er stellte sich nun auch hinter meine Frau und fickte sie auch nochmal ordentlich. Nachdem beide fertig waren gingen wir dann zum Auto zurück und fuhren weiter.

Bald darauf kamen wir dann auch schon an der Nordsee an unserer Unterkunft an. Bevor wie auslieden musste meine Frau den beiden erst noch einen Blasen. Nachdem wir dann alles ausgeladen hatten zog Ben meine Frau direkt ins Schlafzimmer und nam sie sich vor. Er nam sie erst Doggystyle, dann in der Missonarstellung. Aber dann hörte er auf einmal auf und fragte sie:” dürfen wir auch Anal?” Meine Frau sagte:” wenn es unbedingt sein muss.” Er sagte:” oh ja ich hatte noch nie Anal und vor allem eine so geile Schlampe wie du bist fickt man gerne Anal.” Meine Frau sagte:” aber nimm Gleitgel.

” Er sagte:” oh nein!” Und setzte seinen Schwanz an ihrem Arschloch an und rammte ihn rein. Meine Frau schrie laut auf und schrie:” du Sau was soll das?” Er sagte:” so haben es die geilen Schlampen verdient.” Und er fing an zu stoßen. Meine Frau stöhnte aber inzwischen.Irgendwie fand sie es doch geil. Er erhöhte das Tempo und meine Frau fing wieder an zu streien. “Aua das tut weh nicht so stark”oder sie sagte”du Sau zieh ihn endlich raus”.

Aber Ben machte einfach weiter. Nach 20 Minuten spritzte er ihr dann in den Darm. Danach zog er ihn raus und sagte zu seinem Freund:”ist jetzt gut geschmiert für dich jetzt kannst Du.” Der Freund ließ sich das nicht lange sagen und er ging hinter meine Frau und drückte auch seinen Schwanz in ihr Arschloch. Allerdings machte er langsam. Und ließ meine Frau sich an seinen Schwanz gewöhnen. Man merkte das er damit Erfahrung hatte. Dann erhöhte er aber auch stetig sein Tempo.

Der Babybauch meiner Frau wippte richtig hin und her. Aber sie fand es inzwischen auch richtig geil und stöhnte laut mit. Bis er dann auch sein Sperma tief in ihrem Arschloch abspritzte. Danach sagten sie zu meiner Frau:”geh erstmal duschen,und dich wieder frisch machen. Meine Frau schnappte sich also ihr Handtuch und Shampoo und ging zu den Duschen da wir hier auf einem Campingplatz waren.

Später kam sie dann gerichtet zurück und ich gab ihr einen Kuss der allerdings nach Sperma schmeckte. Sie sagte mir:”Ja es gibt hier nur Gruppenduschen, und der Mann hat bemerkt das ich mir meine Muschi und mein Arschloch gründlich auswasche da hat er gesagt Blas mir wenigstens einen den ficken können wir hier nicht. Also bin ich vor ihm auf die Knie gegangen.”

Meine Frau für Geld ausgeliehen Teil 08

Ich sagte:” okay sehr Geil.” Meine Frau sagte:”naja die beiden sind geiler.” Dann ging sie zu den beiden.
Ich hörte direkt ein Stöhnen und Schreien. Sie fickten sie wieder. Die ganze Nacht durch.

Am nächsten Tag fuhren wir dann zurück auf dem Weg dorthin hielten wir auch noch ein paar mal an. Als wir dann am Haus von Ben ankamen war natürlich wieder sein Vater da. Der fickte meine Frau auch nochmal. Danach bekamen wir das Geld und wir fuhren weg.

Zuhause angekommen war meine Frau ihre Fotze richtig wund und ihr Arschloch ordentlich geweitet.
Sie brauchte erstmal ein paar Tage Ruhe.

Rückmeldung bitte Gruß Jörg23

Meine Frau für Geld ausgeliehen Teil 09

Meine Frau ausgeliehen für Geld Teil 01

One thought on “Meine Frau für Geld ausgeliehen Teil 08

  1. Siegi

    Also, diese kurzen Geschichten gefallen mir sehr. Aber offen gesagt veröffentlich darf Mann das nicht. Da werden alle Zuhälter neidisch, bei so viel Geld. Dann mit der Webseite müsst ihr reden. Teil 3 konnte nicht geladen werden. sonst alle naja! Danke trotz Corona so geil.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.