Meine Mutter bumst mit ihrem Schwiegervater 6

Meine Mutter bumst mit ihrem Schwiegervater 6 :

Am nächsten Tag war es dann endlich soweit.
Mein Opa kam aus seinem 2 Wöchigen Urlaub zurück.
Morgens um 7 Uhr klingelte es an unserer Haustüre.

Mutti machte sie auf. Und direkt packte sie ihr Schwiegervater und trug sie hoch. Ich selber saß noch am Frühstückstisch als ich die beiden dann auch schon laut stöhnen hörte und Opa zu meiner Mutter sagte:“Boah ich habe den Schlampenloch so sehr vermisst, aber du hattest ja Ersatz wie ich an deiner wundgefickte Fotze sehe, hätte dir auch nicht zugetraut das du 2 Wochen ohne Sex aushältst.“

Mutti stöhnte ihm nur laut entgegen. Und ich ließ mir wärendher mein Brötchen schmecken wärend ich den beiden weiter beim Sex zuhörte.
Sie trieben es wieder wild und hemmungslos.

Meine Mutter bumst mit ihrem Schwiegervater 6

Nachdem ich dann mit frühstücken fertig war ging ich mal hoch und schaute den beiden zu. Opa leckte Mutti gerade erstmal ausgiebig und Mutti stöhnte schon wild ihren Orgasmus raus. Sie zitterte am ganzen Körper und verkrampfte. Ihr Schwiegervater hörte kurz auf sie zu lecken und ließ sie wieder zu sich kommen.

Kurz darauf schob er Mutti seinen dicken langen Schwanz in die wunde Fotze. Und begann dann sie hart und tief zu stoßen. Mutti genoß es und sie schrie und stöhnte es auch heraus. Sie sagte zu meinem Opa“du alter Lusthengst, du Hurenbock, du geiler Ficker und noch einiges mehr.“

Und mein Opa machte das nurnoch geiler und er fickte seine Schwiegertochter nurnoch härter durch. Und durch sein schnelles hartes ficken brachte er Mutti dann erneut zu einem Orgasmus und nun lag sie unter ihm und atmete tief und schwer und zuckte wild rum. Opa fickte Mutti aber weiter hart durch und spritzte dann auch sein 2 Wochen angestautes Sperma tief in Muttis Muschi.

Die dabei direkt ihren nächsten Orgasmus bekam. Und ihr Babybauch wild auf und ab ebte. Ihr Schwiegervater zog dann nun langsam seinen Schwanz zurück und aus ihr und Mutti kam wieder zu sich.
Aus ihrer Fotze sprudelte das Sperma nur so förmlich und zog sich dann ins Bettlacken ein.

Mutti gab nun ihrem Schwiegervater ein innigen Zungenkuss und bedankte sich dann für den geilen Sex. Ihr Schwiegervater sagte zu ihr:“ich danke dir du bist die geilste Schwiegertochter die man überhaupt haben kann.“
Mutti gab ihm noch einen Kuss.

Dann sagte sie:“ab nächster Woche kommt dein Sohn zurück da können wir dann nicht mehr so oft ficken und müssen Termine ausmachen.“
Ihr Schwiegervater sagte:“okay, aber wir haben ja noch eine Woche in der ich dich geile Schlampe richtig benutzen kann.“

Mutti sagte:“oh ja und wie, dann bin ich auch bald im 6ten Monat Schwanger, mal kucken wie mein Mann dann reagiert.“
Ich sagte zu den beiden:“ich glaube er wird sich erstmal aufregen, aber ihr dürft ihm nicht sagen das das Kind von Opa ist.“

Mutti sagte:“von wem soll ich dann sagen?“
Ich sagte:“na vom Nachbarn, mit dem hast du auch gefickt.“
Mutti sagte:“stimmt gute Idee, und du hast die Nachbarin geschwängert mal kucken wie dann dein Vater reagiert.“

Nun sagte ihr Schwiegervater:“komm lass uns
weitermachen und erst dran denken wenn es soweit ist.“
Und schon hatte Mutti seinen Schwanz im Mund.
Sie blies ihn bis er steif war und dann fickten sie
wieder lange miteinander.

Ich musste aber kurz rüber zur Nachbarin.
Ich klingelte. Sie machte mir auf in einem kurzen Kleid und einem hübschen Lächeln. Ich sagte:“Hey hast du den Plug immernoch drin?“

Sie nickte und sagte dann:“war mir klar das du nochmal kontrollieren kommst.“
Ich sagte:“kannst ihn jetzt rausmachen, mein Samen müsste seit Ewigkeiten in deiner Gebärmutter sein.“
Sie sagte:“ja das glaube ich auch, willst trotzdem nochmal reinkommen?“

Ich sagte:“gerne dann mache ich dir mal den Plug raus.“
Wir gingen ins Schlafzimmer und sie ging in Doggystellung aufs Bett und zog dann ihr Kleid hoch.

Ich sah ihren Arsch und ihre geile Fotze in der der dicke Plug immernoch steckte. Nun nahm ich ihn und zog ihn langsam raus. Sie stöhnte laut auf. Aber dann hatte ich ihn komplett draußen und ihr Loch war immernoch klaffend offen. Und in ihr war mein getrocknetes Sperma tief drinnen. Ich nahm mein Handy und machte ein paar Fotos davon.

Die zeigte ich ihr dann. Sie fand es geil, und sagte dann:“komm doch morgen nochmal wieder und füll mir gerne mein Loch nochmal so.“
Ich sagte:“ne das mach ich erst wenn du ganz sicher nicht Schwanger geworden bist, oder wenn du Schwanger bist und es willst.“

Sie sagte:“aber immer Sperma im Loch zu haben kann doch auch nicht Schaden.“
Ich sagte:“ja das stimmt, okay dann komme ich doch morgen du geile Nachbarsschlampe.“
Ich gab ihr einen Kuss und zog dann ihr Kleid wieder runter und wir tranken noch einen Kaffee zusammen.“

Fortsetzung?

Gruß Jörg23

Meine Mutter bumst mit ihrem Schwiegervater 7

One thought on “Meine Mutter bumst mit ihrem Schwiegervater 6

  1. Alterfuchs

    Solche geile Geschichten kann ich nur mit dem Schwanz in der Hand lesen und darum lese ich gleich die Fortsetzung aber zum wichsen ist es leider zu warm und lieber wäre es mir wenn das jemand übernehmen würde.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.