Meine Mutter bumst mit ihrem Schwiegervater

Meine Mutter bumst mit ihrem Schwiegervater :

Eines Abends kam ich Klaus(21) noch lebend bei meinen Eltern spät von einer Feier nach Hause. Ich machte leise die Türe auf weil ich dachte alle würden schon schlafen. Bzw nur meine Mutter würde schon schlafen den mein Vater war mal wieder auf Geschäftsreise.

Ich ging also leise ins Haus.
Aber ich vernahm noch komisch Geräusche.
Zuerst konnte ich sie nicht richtig deuten. Also ging ich leise weiter die Treppe hoch.
Und nun erkannte ich die Geräusche.
Es war ein wohliges stöhnen meiner Mutter.

Meine Mutter bumst mit ihrem Schwiegervater

Ich dachte sie würde sich mal wieder mit ihrem Dildo selbstbefriedigen. Was ich gut verstehen konnte weil mein Vater echt immer lange auf Geschäftsreise ist.
Aber auf einmal hörte ich die Stimme von einem Mann. Er sagte:“oh Caro du bist die geilste.“
Caroline(42) so hieß meine Mutter.

Und nun wurde mir auch klar meine Mutter betrügt gerade meinen Vater. Ich blieb aber stehen um die beiden weiter zu hören.
Der Mann sagte wieder etwas:“oh Caro, komm leg dich breitbeinig hin damit ich dich gut stoßen kann.“

Nun sagte meine Mutter:“gerne Peter du geiler Fickhengst.“
Ich dachte nach. Wer den ich kannte hieß Peter? Und wieso fickt meine Mutter mit ihm.“
Nach langem überlegen… fiel mir dann nur mein Opa ein. Ich dachte nein meine Mutter fickt doch nicht mit ihrem Schwiegervater.

Ich wurde aber immer neugieriger.
Und musste wissen mit welchem Mann meine Mutter meinen Vater betrügt. Also ging ich näher in Richtung des Schlafzimmers von Mama und Papa. Meine Mutter bumst mit ihrem Schwiegervater

Und ich hatte Glück. Die beiden Fickenden waren nicht ganz vorsichtig gewesen. Die Tür stand einen ganz kleinen Spalt offen. Ich ging nun noch näher und schaute nun rein. Und mich traf der Schlag.

Meine Mutter ritt tatsächlich auf ihrem Schwiegervater. Und er fickte sie komplett blank tief in ihre Fotze. Ich fasste es kaum. Wie lang die beiden wohl schon miteinander fickten?
Der Sex den die beiden trieben sah sehr eingespielt aus und nicht so als wenn es das erste Mal wäre.

Mich machte es extrem an meine Mutter komplett nackt und dazu auch noch beim ficken zu sehen.
So begann mein Schwanz schnell Steinhart zu werden. Ich zog mir leise die Hose runter und rubbelte langsam meinen Schwanz wärend ich den beiden weiter beim ficken zuschaute.

Die beiden hatten inzwischen schon wieder die Stellung gewechselt und nun wurde Mutti von hinten von meinem Opa durchgestoßen. Sie kam dabei auch und brach unter ihm zusammen und schrie ihren Orgasmus lauthals heraus. Das zeigte mir nochmal das sie nicht bemerkt hatten das ich nach Hause gekommen bin. Und so rubbelte ich weiter genüßlich meinen Schwanz.

Mutti kam nun wieder langsam zu sich und begann sich nun wieder selber auf dem Schwanz ihres Schwiegervaters aufzuspießen. Aber nun bemerkte ich das Opa stark zu stöhnen begann und dann seinen Schwanz nochmal tief in seiner Schwiegertochter versenkte und tief in ihr Abspritzte.

Ich war inzwischen auch soweit das ich hätte spritzen können hielt mich aber zurück.
Die Beiden legten sich nun zusammen ins Bett und dann ging das Licht aus und sie schliefen ein.
Ich schlich mich auch langsam weg und ging schlafen.

Am nächsten Morgen.

Geweckt wurde ich durch lautes stöhnen Und geiles Gerede. Opa nannte Mutti eine“Zuchthure“ Willenloses Nutzvieh“Schlampe“ und so weiter. Und Mutti genoß es sie schrie einen Orgasmus nach dem Anderen Herraus und beleidigte ihren Schwiegervater auch als“Fickhengst“Hurenbock“Schwängerer“ und bei dem Wort dachte ich hä wieso?

Hatte Mutti etwa vor nochmal Schwanger zu werden?
Den Papa hatte sich vor 4 Monaten sterilisieren lassen weil er keine Kinder mehr wollte.
Aber bei Mutti war das dann wohl anderst.

Meine Mutter bumst mit ihrem Schwiegervater

Und tatsächlich Mutti war nach 3 Monaten dann Schwanger.
Sie und ihr Schwiegervater hatten in der Zeit fleißig und oft miteinander gefickt. Den Paps war in der Zeit nicht einmal Zuhause gewesen.

Und Oma interessierte es nichtmehr wo ihr Mann hinging.
Ich sagte dann erst was wo Mutti schon Schwanger war.
Sie war ganz erstaunt das ich es bemerkt hätte.
Ich sagte:“naja euer Dauerficken ist glaube ich nicht Mal der Nachbarschaft entgangen.“

Fortsetzung?

Gruß Jörg23

Meine Mutter bumst mit ihrem Schwiegervater 2

7 thoughts on “Meine Mutter bumst mit ihrem Schwiegervater

  1. Micha

    Ohja bitte und ich hoffe das der Sohn such seine Mutter ficken darf und das er auch rein spritzen darf

    Reply
  2. Harald

    Oh ja sehr gerne eine fortzusetzen bis das Kind kommt und was in der Schwangerschaft alles passiert

    Reply
  3. Rentner65

    Als Sohn wer der SchwiegerVater jaulend Mit Schmerzen breitbeinig nach ein Trit Voll in die Eier zu Seiner Alten gesaust und hatte als Sohn Mutter gefickt das sie Süchtig nach Sex mit Sohn und auch vom Sohn Schwanger .Der Schwiegervater Wurde sie nie wieder Bumsen.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.