Meine Mutter und der Nachbar Teil 03

Meine Mutter und der Nachbar Teil 03 :

Bettina und ich saßen nach dem wunderbaren Sex den wir hatten immernoch zusammen als wir ein Auto in die Einfahrt fahren hörten. Ich musste mich nun beillen weg zu kommen. Ich nahm meine Sachen und sprang dann schnell über den Gartenzaun auf unser Grundstück rüber und verschwand.

Als ich dann wieder ins Haus reinkam schaute mich meine Mutter schon erwartungsvoll an.
Sie sagte:“ und hat es geklappt?“
Ich sagte:“ oh ja das hat es, nur dann kam Jörg irgendwann.“
Meine Mutter sagte:“okay und wie war es mein
Großer?“

Ich sagte:“ einfach traumhaft Mutti, und Bettina ist vielleicht sogar von mir Schwanger da Jörg nämlich zeugungsunfähig ist nimmt sie keine Pille mehr.“
Mutti sagte:“ oh okay, und das freut dich?“
Ich sagte:“ naja so eine hübsche Frau wie Bettina schwängert man doch gerne.“

Meine Mutter und der Nachbar Teil 03

Mutti sagte:“du bist aber noch so jung, da musst du echt aufpassen, das du nicht in Probleme gerätst dann.“
Ich sagte:“ das mache ich schon Mutti, wann hast du den das nächste mal vor mit Jörg zu ficken?“

Mutti sagte:“ heute Abend, Bettina muss zu einer Veranstaltung und da haben Ich und Jörg ausgemacht das er rüber kommt, wenn du willst kannst du uns ja wieder heimlich bisschen zuschauen.“

Ich sagte:“sehr gerne Mutti, obwohl ich natürlich auch selber gerne würde.“
Mutti sagte:“ haha du Witzbold, vielleicht irgendwann mal.“

Nun ging ich erstmal eine Runde joggen um meinen Kopf frei zu bekommen. Da begegnete mir erneut Bettina. Sie sagte:“Hey Björn, hättest du morgen früh nochmal Zeit?“

Ich sagte:“ für so hübsche Frauen wie dich immer Bettina, wann soll ich den kommen?“
Bettina sagte:“so früh wie möglich, gegen 6.30 Uhr vielleicht wenn mein Mann weg ist.“
Ich sagte:“ okay dann bis morgen.“
Bettina sagte:“ bis morgen.“

Dann joggte ich weiter. Als ich 30 Minuten später nach Hause kam vernahm ich schon lautes stöhnen Und hartes knallen. Ich schaute wieder leise nach. Meine Mutter und Jörg bumsten wie beim letzten Mal wieder auf dem Sofa. Meine Mutter riet ihn schnell ab mit ihrem Knackarsch und stöhnte dabei heftig.

Sie stöhnte ihn an mit „oh ja du Nuttenstecher gibs mir“ oder mit “ besorge es deiner Nachbars-Milf „

Ich schaute mir das ganze wieder eine Zeit lang an. Sie wechselten nun die Stellung. Meine Mutter spreizte nun ihre Beine weit und ich konnte nun schön sehen wie Jörg seinen Schwanz langsam in meine Mutter schob.

Die bei seinem Prügel wieder laut aufstöhnte. Dann begann er sie hart und tief durch zunehmen bis er nach sage und schreibe 30 Minuten in denen meine Mutter mehrmals zum Orgasmus gekommen war auch sein unfruchtbares Sperma in sie schoß. Dann setzten sie sich wieder nebeneinander aufs Sofa und erholten sich.

Nach 10 Minuten gingen sie dann langsam die Treppe hoch ins Schlafzimmer. Dort konnte ich dann leider nicht mehr zuschauen aber das Gestöhne hörte ich. Und das ging mindestens nochmal 3 Stunden lang bis ich dann die Tür unten klatschen hörte. Kurz darauf kam Mutti in mein Zimmer. Sie war komplett mit Sperma zu gekleistert. Ich sagte:“geil siehst du aus Mutti, wie viele Runden habt ihr den getrieben?“

Mutti sagte:“7 Runden mein Großer, und wenn du willst kannst du mich auch noch kurz mit Gummi, musst ja mega geil sein von unserem Gestöhne und vom Zusehen.“
Ich sagte:“echt jetzt Mutti du würdest dich jetzt von mir ficken lassen?“
Mutti sagte:“ja das würde ich.“

Meine Mutter und der Nachbar Teil 03

So sprang ich auf zog mir schnell ein Gummi über und warf dann Mutti auf mein Bett um nun schnell in ihre wundgefickte Fotze zu ficken. Sie war herrlich nass und ich konnte mich in ihr jetzt richtig austoben. Mutti genoß es auch. Bis sie dann ihren Orgasmus bekam und ihr rausschrie. Dabei zuckte ihre Fotze so sehr das ich auch kam. Ich pumpte mein Sperma in das Gummi. Das ich dann Mutti gab und sie es ausleckte und schluckte.

Ermattet lagen wir dann in meinem Bett und schliefen ein.

Fortsetzung?

Gruß Jörg23

Meine Mutter und der Nachbar Teil 04

2 thoughts on “Meine Mutter und der Nachbar Teil 03

  1. Vögelchen31

    Bettina muss 100% schwanger sein und vielleicht kann jörg die ja dabei erwischen oder erwischen und dann den beiden zuschauen

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.