Nachbarstochter beste Sexgeschichten 02

Nachbarstochter beste Sexgeschichten 02 :

Im letzten Jahr habe ich schon eine Geschichte eingeschickt. Dies hier ist die Fortsetzung.

Wie beim letzten Mal schon geschrieben habe ich mich mit meiner Nachbarin zu Coronazeiten wieder getroffen, wobei sie mir erzählte das sie noch Fotos aus unserer Jugend hätte. Am Nachmittag des gleichen Tages traf ich mich mit Grit zum Kaffee. Wir plauderten eine Weile und dann holte Grit die alten Fotos. Auf allen Fotos waren ich und mein Kumpel zu sehen wie wir wie die Wilden gewichst haben.

In unserer damaligen Leichtsinnigkeit waren wir komplett zu sehen mit Gesicht und allem …..Beim Anschauen der Bilder bemerkte ich das und mir wurde warm, Grit schien meine Gedanken zu erraten und versicherte mir das nur sie, ihre beiden Freundinnen vom Campingurlaub und jetzt ich diese Bilder gesehen haben. Beruhigt schaute ich mir mit ihr die ca. 30 Bilder an auf denen ich und mein Kumpel uns verwöhnten.

Nachbarstochter beste Sexgeschichten 02

Grit an meiner Seite, die Erinnerung an dieses Erlebnis und die Fotos sorgten dafür das sich bei mir ein kribbeln einstellte. Grit war auch ein wenig errötet , so dass ich annahm es ist ihr auch nicht gleich was sie sieht. Auf meine Frage, ob sie die Fotos oft heraus holt sagte sie: Manchmal….manchmal um zu lachen bei der Erinnerung und manchmal um sich ein wenig in Stimmung zu bringen. Grinsend sagte ich das meine nächste Frage mehr oder wenig logisch ist….Bist du in Stimmung? Ihre Antwort war :vielleicht. Aus dem Kaffee wurde ein Glas Wein und aus der Fotoschau ein Gespräch wie denn der Abend weiter gehen sollte.

Grit schlug ein Kartenspiel vor und der Einsatz wurde gleich von ihr festgelegt. Pro verlorenes Spiel ein Kleidungsstück. Es kam wie es kommen musste, Grit beherrschte das Spiel besser oder hatte mehr Glück oder konnte besser mogeln. Keine halbe Stunde später saß ich nackt vor ihr. Sie hatte in der Zeit nur T-Shirt und Socken verloren. Ihr Vorschlag All-In zu gehen kam mir als Rettung vor.

Sie zog sich komplett aus und unser gemeinsamer Einsatz war , das wir eine Filmlänge alles über uns ergehen lassen mussten was der andere auch machte. Tja was soll ich sagen, das Glück war nicht auf meiner Seite. Wir richteten uns für den Film ein….Grit rückte einen großen Hocker in die Mitte des Raumes, der Film wurde rausgesucht, wir gingen uns frisch machen und dann ging es los.

Sagen muss man das dass nackte rumlaufen mich schon ein wenig geil machte. Grit bemerkte das natürlich und sorgte dafür das es schlimmer wurde. Ein genaues betrachten meines Schwanzes, eine kleine Berührung, ein „unabsichtliches“ Bücken usw.. Das Ergebnis war ein praller Schwanz und dicke Eier. Grit schien zufrieden und meinte das wir ein schöner Film…Der Film begann und Grit sagte ich solle mich vor den Hocker knieen und meinen Oberkörper auf ihm abstützen.

Gesagt, getan dann trat sie von hinten an mich heran und drückte meine Knie weiter auseinander. Ich will doch alles schön erreichen, war ihre Erklärung. Sie strich mir mit der Hand langsam vom Nacken über den Rücken bis hin zum Po . An meiner Rosette blieb sie eine Weile, kreiste um sie herum und flüsterte mir in Ohr“ mit der Rosette war doch was……..“Die Reaktion war ziemlich die Gleiche wie vor vielen Jahren, ich bäumte mich auf. Im gleichen Moment hatte sie aber schon meine Eier gepackt und drückte sie ein wenig.

Langsam, langsam kam von ihr, wir haben Zeit. Sie nahm meinen Schwanz und wichste ihn zärtlich. Aber dadurch das sie ihn nach hinten durch meine Beine zog wurde der Reiz ziemlich stark für mich. Dann begannen einige Streicheleinheiten, vom Kopf , dem Rücken , die Hüften, meinen Po bis hin zu den Innenseiten der Oberschenkel. Nachbarstochter beste Sexgeschichten 02

Langsam verfluchte ich meine Leichtsinnigkeit mit der Filmlänge…..

Aber abgemacht ist abgemacht. Grit bemerkte natürlich wie es um mich stand und sagte das sie etwas testen wolle. Sie nahm meine Eier in eine Hand und drückte fest zu. Ich war erstaunt wie gut ich das weggesteckt habe, Grit meinte: Wenn die Typen dicke Eier haben können diese einiges ab aber….. in dem Moment nahm sie meine Eier und drückte einfach einen Finger von der Seite hinein.

Ich stöhnte laut auf…. „damit kriegt man sie alle“: sagte Grit . Sie strich aufwärts über meine Rosette und den Rücken, dann zog sie mich an den Schultern ein wenig hoch und kniff in meine Nippel. Hier stöhnte ich augenblicklich und sie sagte :“Deine Eier können mehr ab als deinen Nippel“. Sie streichelte sie bis sie hart wurden. Ein Lächeln huschte über ihr Gesicht, : Dich kann man ja überall geil machen. Für eine Frau bist du das Rundumsorglospaket, einfach anfassen und du wirst geil.

An den Nippeln, an den Eiern, am Schwanz, an der Rosette, den Hüften, den Oberschenkeln egal wo….Damit begann sie mit ein wenig Öl meine Rosette zu verwöhnen, mit der anderen Hand streichelte sie meine Eier oder wichste mich ein bisschen. Mittlerweile war ich so geil das ich versucht habe durch reiben meines Schwanzes am Hocker( ja ich hab versucht den Hocker zu ficken) Befriedigung zu erreichen.

Das blieb nicht unbemerkt und Grit zog ganz einfach meinen Schwanz nach hinten vom Hocker weg. Mein Schwanz hatte aber eine Härte erreicht das dass nicht wirklich angenehm war. Mein Stöhnen quittierte Grit mit der Aussage “ Das soll auch keinen Spaß machen, wenn ich deinen Schwanz nach hinten ziehe. In der Zwischenzeit war ich so mit Öl bedeckt das Grit sich neben mich hockte und mich am ganzen Körper streichelte und liebkoste. Ihre Finger glitten wie von selbst in meinen Arsch und die Dauer die sie dort blieb wurde langsam länger. Zwischendurch drücke sie meinen Oberkörper ein wenig nach oben um meine Nippel zu reizen.

Mein verzweifelter Gesichtsausdruck brachte sie dazu zu sagen das wir eine Filmlänge ausgemacht hätten. Und Erleichterung gibt es erst nach dem Film. Meine „heimlichen“ Versuche den Hocker zu ficken und damit meinen Schwanz zur Erlösung zu bringen wurden von Grit immer wieder vereitelt indem sie meinen Schwanz vom Hocker weg zog. Meine Rosette war in der Zwischenzeit so geil das Grit mich mit mehreren Finger gleichzeitig fickte. Ich war so geil, ich wollte spritzen, egal wie.

Leider kannte Grit kein Erbarmen und sie reizte mich weiter an allen Stellen . Der Film kam mir unendlich lang vor ( Vielleicht war es ja die unendliche Geschichte). So gelitten habe ich schon lange nicht mehr, Grit trieb es auf die Spitze, ich hatte ihren Daumen in der Rosette welcher meine Prostata reizte, die Finger umspielten meine Eier und die andere Hand wichste mich mit einem langsamen gleichmäßigen Tempo.

Die Hand hatte sie dabei so gedreht das sie immer Druck auf mein Bändchen ausübte. Und immer wenn ich glaubte… jetzt jetzt jetzt wurde der Druck auf meine Eier unangenehm und mein Orgasmus verhindert. Irgendwann , ich hatte von dem Film nicht viel mitbekommen, kam das Ende. Grit ließ von mir ab. Ich, spitz wie ein Rettich , freute mich darauf jetzt von ihr erlöst zu werden.

Nachbarstochter beste Sexgeschichten 02

Langsam und ein wenig steif stand ich auf und nahm Grit in den Arm. Wir küssten uns und ihre Hand griff zwischen meine Beine. Ich hatte meine Hand an ihre Schnecke und merkte die Feuchtigkeit. Geil…. es geht los. Leider nahm Grit meine Hand von ihrem Hügel und sagte: Ich hole schnell meine Kamera, ich will dich wieder vor mir wichsen sehen. Und ich glaube du hast keine andere Wahl, sonst explodieren deine Eier.“

Mit der Kamera in der Hand stand sie nackt vor mir und macht mit der Hand Wichsbewegungen, die ich nur zu gern imitierte. Keine halbe Minute hatte ich einen Riesenorgasmus und es spritze nur so aus mir heraus. Natürlich habe ich auch Grit erwischt mit meiner Sahne , aber diesmal sagte sie, haue ich dir nicht in die Eier. Es gab diesmal auch ein paar Fotos von ihr für mich.

So, das war mein Erlebnis mit Grit. Hoffe es hat gefallen und oder geil gemacht.

Von: Butterfly

Nachbarstochter beste Sexgeschichten 01

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.