Schwester die geile Sau inzest Geschichte

Schwester die geile Sau inzest Geschichte :

Hier nun eine wahre Story von meiner Schwester (damals 20Jahre) und mir (damals 17Jahre).

Es war zu einer Zeit als meine Eltern mit uns zu Oma gefahren sind, weil mal wieder ein Familientreffen angesagt war. Bei unserer Oma waren damals nicht soviele Schlafmöglicjkeiten gegeben wodurch meine Schwester und ich angewiesen waren in einem Bett zu schlafen. Nun damals war es für mich nicht so schlimm schlieslich hatte ich auch mit meiner Mutter schon in einem Bett geschlafen.

Aber an diesem Abend sollte etwas geschehen was mich erst irritiert und später aber riesigen Spaß machte.

Ich ging früh ins Bett mit meinen, als meine Schwester ins Zimmer kam. Sie meinte sie wolle etwas aus Ihrer Tasch holen um sich zu waschen. Da fiel ihr ein Pornoheftchen aus ihrer Tasche. Auf dem Titelbild war ein nackter Mann mit steifem Schwanz zu sehen. Ich hab natürlich gleich gefragt, was das sei und sie wurde dann ganz rot im Gesicht. Aber hat es mir dann gezeigt. Wir haben das Heft uns so angeschaut als wir auf einer Seite ankamen, wo ein Mann einer Frau an ihrem Geschlecht leckte. Ich meinte darauf hin das muss doch scheußlich für den Mann sein an ihrem Loch zu lecken. Da überkam es meine Schwester.

Schwester die geile Sau inzest Geschichte

Sie sagte ich soll es doch mal bei ihr machen. Neugierig wie ich damals war sagte ich ok.

Sie legte sich breitbeinig auf den Rücken und ich legte mich zwischen meine Schwester, so wie der Mann in dem Pornoheft. „Nun leck mich“, forderte mich meine Schwester auf. Ich fing dann langsam an ihre Spalte zu lecken, wusste aber natürlich nicht so richtig wo und wie genau. Aber meine Schwester die Sau hat mich richtig eingeführt in die Welt des Votzenschleckens.

Ich leckte sie glaube ich ich für die nächsten zehn Minuten, sie war nun richtig feucht und mir machte es jetzt auch richtig Spaß denn ich hatte nun einen Steifen in meiner Hose, als sie plötzlich anfing zu zucken und jauchzen. Da kam es und sie spritze mir ihren Liebessaft in meinen Mund und ich trank und schlürfte alles was ich kreigen konnte.

Als sie wieder zu Besinnung kam hatte sie mich angelächelt und fragte ob ich ihr nun meinen Schwanz in sie hinein stecken möchte. Klar wollte ich, ich hatte das mal in einem pornofilm gesehen welchen ich bei einem Freund gesehen hatte. Ich schob ihr nun meinen Pint in ihre Votze und bewegte mich ganz langsam in ihr. Dabei hab ich ihren Kitzer mit meinen Fingern stimuliert. Sie wurde immer wilder und verlangte von mir, dass ich schnellr und härter zustossen sollte, was ich dann auch gleich tat.

Leider war das zuviel für mich in diesem Alter und so kam es das ich gleich abspritzen musste. Da ist meine Schwester dann zusammengeschreckt. Sie hatte nicht geglaubt, das bei mir schon Sperma kommen würde. „Schnell nimm ihn raus“ schrie sie mich an. Erschrocken zog ich ihn raus und spritze noch eine Ladung dabei ab. Ein wenig nochmal in sie den Rest auf ihren Bauch.

Schwester die geile Sau inzest Geschichte

Ich fragte ob sie denn keine Lust mehr hatte als sie sagte „Ich neme keine Pille du köntest mich geschwängert haben“. Das war dann so ein geiler Gedanke für mich, dass ich wieder zwischen sie ging und sie nochmal fickte. Sie wollte sich von mir abwenden, aber ich war schon drin und rammelte was das Zeug hielt du hab sie auch wieder in Fahrt gebracht. Da hat sie mich dann mit ihren Beinen umklammert und mich an sie rangezogen.

„Ja fick mich fick mir deinen Schwanz ganz tief in meine Votze, spritz deine geile Schwester voll du Ficker“ und ich kam nochmal.

Wir fickten noch eine zeit lang und schliefen dann zusammen ein. Als sie mich 2 Wochen später auf meinem Handy anrief, sagte sie mir „Das hast du toll gemacht bei Oma, du Ficker hast mich geschwängert“. Das war das schönste das ich je erlebt habe. Ich lebe jetzt mit meiner Schwester und unserer Tochter zusammen. Unsere Familie hat nichts von uns herrausgefunden. Sie sind so froh das ich mit meiner Schwester so gut auskomme und ihr helfe mit ihrem (unserem) Kind.

2 thoughts on “Schwester die geile Sau inzest Geschichte

  1. Alterfuchs

    Geile kurze Geschichte aber warum denn gleich schwängern, erstmal muss ein Mann alles lecken und ficken was bei 3 nicht auf dem Baum ist. Schöner ist es noch Schulmädchen Fotzen zu lecken so wie bei mir aber ich habe meinen Schwanz da nicht rein gesteckt. Gerne hätte ich die auch gefickt aber es war auch sehr schön die zu fingern und zu lecken dafür würde mein Schwanz dann schön gewichst bis zum abspritzen. Ich liebe es Fotze zu lecken egal ob jung oder schon älter, aber so junge kleine unschuldige Muschies sind das größte. Sorry Ich muss jetzt erstmal wichsen vor lauter Geilheit

    Reply
  2. lovein96

    Sehr geil, wenn auch kurze Geschichte!
    Ich finde es sehr geil, dass du in die ungeschützte Muschi deiner Schwester gespritzt hast und sie dann auch weiter gefickt hast! Dabei bin ich so richtig schön gekommen, denn die Vorstellung macht mich total geil!

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.