Sex mit meinem Bruder Teil 02

Sex mit meinem Bruder Teil 02 :

Als wir die Blutflecken auf dem bett sahen, waren wir zuerst einwenig überrascht, oder besser gesagt einfach nicht daran gedacht und leider kein Badetuch oder sonst was drunter gelegt.

Egal es war eine geile Nacht mit meinem Bruder und bestimmt auch nicht das letzte Mal.
Der Urlaub kam und wir gingen seit etwa 4 Jahren wieder mal als ganze Familie in den urlaub. Papa 45, Mama 43. Bruder 19 und ich 17. es war etwa ein Monat nach meiner Entjungferung.

Wir hatten ein Appartement bezogen auf Mallorca direkt an einer bucht, man kann sagen es war unsere eigene privat bucht die zum Appartement haus gehört. Geil Geil Geil, eine eigene bucht. Wir packten alle die Koffer auf und die Zimmer Aufteilung war auch klar, MAM und DAD, mein Bruder und ich in einem Zimmer. Alle gingen wir dann Richtung einkaufsmeile und kauften unser Abendessen und was zum trinken ein.

Sex mit meinem Bruder Teil 02

Der Abend kam und wir sassen alle in den bademode am Tisch, als plötzlich DAD meinte das bei der Bucht FKK Pflicht ist. Was wir nicht verneinten. Wir tranken und stossen auf unsere Ferien an und als des langsam dunkler wurde gingen ich und mein Bruder einwenig am strand spazieren bis wir schliesslich wieder bei uns in der bucht waren. Es hatte einen kleinen Sandstrand von etwa 10×5 Meter, es war richtig niedlich dort.

Mein Bruder fragte mich ob ich Lust hätte auf einen outdoor blowjob. Ich sagte natürlich gleich: du weißt hier in unserer bucht ist fkk Pflicht also zieh dir gefälligst deine Hosen aus. Und während ich mit diesen Worten meinen Bruder aufforderte war mein Bikini schon am Boden und ich auf den knie. Es ging nicht lange und ich hatte einen sehr harten Schwanz im mund, denn ich dann genüsslich anfing zu blasen.

Plötzlich kam DAD an die bucht und stand völlig nackt neben meinem Bruder und meinte nur: bekommst du das als ferienbegüssung? Er meinte nur ja und er sagte dann: ok dann hat sie jetzt zwei die sie zum ferienbeginn begrüssen darf. Also wechseltet ich völlig in Trance beide schwänz beim blasen. Mein DAD kam dann schon sehr schnell und sein Sperma landete in meinem Gesicht und nur kurze zeit später folgte der Saft meines Bruders.

Danach ging ich nackt ins Meer und machte mich sauber und meine beiden Herren gingen schön nackt nebeneinander Richtung haus.

Also ich dann zurück zum haus ging sah ich eine Riesen Überraschung. Was ihr wollt es wissen?? Dann müsst ihr euch gedulden, bis ich den 4ten teil schreibe. J Küsschen

Als ich nach dem ich aus dem meer kam und mich sauber gewaschen habe, rauchte ich noch gemütlich eins in der Bucht, bevor ich dann so gegen 18 uhr in unser haus ging. Was mich da traf war ein unglaubliches bild.

Da hab ich zuvor doch meinen vater und meinen bruder geblasen an der meeres bucht und jetzt dies: die beiden herren sassen auf dem sofa und meine mutter war vor ihnen auf den knien und bearbeitet beide schwänz mit der hand und mund. Alle waren sie nackt. Als mich mein vater sah, fragte er nur ob ich der mutter helfen könnte, sie hat mühe mit zwei schwänzen.

Gesagt getan, ging ich auf die knie und vor meinen vater und fing wieder an an seinem geilen schwanz zu saugen. Neben mir konnte ich meine mutter beobachten wie sie den schwanz meines bruders bearbeitet. Sie leckte sehr geil den schwanz und nach etwa 5 min wechselten wir die plätze und schon hatte ich wieder mein entjungferungs schwanz im mund und blies genüsslich am schwanz meines bruders, wärend meine mutter neben an auf meinem vater reitete. Was für ein bild. Die ganze familie ist intim.

Kurze zeit später bestieg ich meinen bruder auch und wir reiteten nebeneinander um die wette, wer schneller zum orgasmus kommt, was meiner mutter nicht leicht gefallen ist, denn sie war schon sehr weit und dann durfte ich noch mit der hand an ihrem kitzler weiter helfen wärend wir beide richtig gestossen wurden. Nun war stellungswechsel angesagt. Meine mutter und ich gingen richtung bucht hinaus und die herren folgten uns.

Als wir auf dem sandstrand waren, gingen wir beide in doggy und forderten unsere männer an und hart von hinten zu stossen. Was sie auch sehr gerne gemacht haben, aber diesmal spührte ich den geilen schwanz meines vaters zum ersten mal in meiner muschi. Sie stossten uns gräftig und schon bald waren wir an unserem orgasmus.

Sex mit meinem Bruder Teil 02

Die herren waren auch bald soweit. Sie fragten uns wohin sie spritzen dürfen. Meine mam und ich schauten uns an, lachten und sagten: wir legen uns auf den rücken und dann könnt ihr wohin ihr wollt. Also legten wir uns auf den rücken und die herren standen neben uns und wichsten sich den saft aus dem schwanz. Man bekam von beiden einbisschen sperma ab, das meiste auf den titten. Wir verrieben und massierten noch die titten und zum schluss, saugte ich vater sauber und mutter saugte meinen bruder sauber.

So gingen wir als glückliche familie ins meer und hatten es im wasser auch nochmals sehr lustig, aber dazu mehr.

Nur falls ihr mehr erfahren wollt. Gebt mir bescheid.

Sex mit meinem Bruder Teil 01

5 thoughts on “Sex mit meinem Bruder Teil 02

  1. lovein96

    ja, sehr geile geschichte
    bitte mehr, wie vater und bruder dir in deine ungeschützte muschi spritzen

    Reply
  2. Alterfuchs

    Geile Geschichte mein Schwanz steht und falls da noch ein Opa gebracht wird zum Rudelbumsen ich würde mich gerne opfern weil Geilheit ist noch genug vorhanden.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.