Wilde Firmenfeier Sexgeschichten

Wilde Firmenfeier Sexgeschichten :

Es war später Summer. Wo wie jedes Jahr unser Firmenfest mit über 50 Mitarbeitern sonst stattfand nur dieses Jahr hatten viele abgesagt da sie in den Urlaub wollten.

Also waren wir nur so 30 Leute. Auch nicht so schlecht also planten wir von Anfang an kleiner. Wir überlegten lange aber fanden dann etwas. Da wir eine relativ sportliche Firma mit Jungen Mitarbeitern sind entschieden wir uns für eine Wanderung zu einer Berghütte wo wir dort dann grillen wollten und eine kleine Feier feiern.

2 Wochen später ging es dann auch schon los. Alle waren Pünktlich zum Treffpunkt an der Firma.

Gemeinsam fuhren wir dann los 2 Stunden Autofahrt bis in die Alpen. Ich saß mit 1nem Mann und 2 Jungen Frauen im Auto. Eine davon war unsere 18 Jährige Auszubildene Julia. Ich fand sie schon immer heiß und heute hatte sie sich auch wieder sexy gekleidet. Sie hatte eine Enge Wanderhose an nichts besonderes aber ihr Oberteil ein enges Shirt mit viel Ausschnitt wo man schön ihre Titten erahnen konnte.

Wilde Firmenfeier Sexgeschichten

Die andere Frau im Auto war unsere alte Sekretärin Isabell. Sie war aber noch gut in Form für ihr Alter aber eher langweilig gekleidet auch Wanderhose und einen Overall nichts wo man Ausschnitt sehen konnte.

Nach 2 Stunden Fahrt ohne Komplikationen kamen wir dann an dem Wanderparkplatz an. Von hier aus waren es jetzt dann noch 3 Stunden wandern zur Hütte. Wir liefen gleich los alle unterhielten sich über dies und das. Und wie Frauen halt sind wenn sie untereinander sind auch über Sex. Eine beschwerte sich das sie gar nicht mehr Sex mit ihrem Mann hätte weil der gar nicht mehr zuhause ist.

Da dachten sich die Männer natürlich solche Sachen dabei wie die werden wir durchnehmen wenn wir da sind die brauchen es mal wieder ordentlich diese nicht zu befriedigenden Weiber. Da ziemlich viele Frauen die dabei sind auch Single sind wird das auch kein Problem sein mit ihnen Sex zu haben. Man muss sie nur rumgekommen.

Nach 3 Stunden wandern kamen wir dann an der Hütte an. Als erstes wurde erstmal alles eingerichtet und sich ausgeruht. Draußen wurde ein Feuer gemacht zum Späteren Grillen. Nach einer halben Stunde war dann alles soweit vorbereitet.
Aber die Sachen waren alle verschwitzt und so ging jeder erstmal duschen und seine Kleidung wechseln.

Es gab nur Gemeinschaftduschen was ich aber gut fand den so wartete ich bis Julia auch duschen ging um sie ein bisschen beim Duschen zu beobachten. Sie hatte es aber anscheinend bemerkt. So kickte sie mich auch ganz reizend an und stellte sich neben mich beim Duschen. Ich war gerade am einseifen als ich eine Hand an meinem Schwanz bemerkte. Es war die von Julia.

Sie rieb ihn ordentlich ein und er versteifte sich direkt. Sie machte das an wärend ich mich abduschte Nach dem ich damit fertig war ging sie auf einmal auf die Knie und fing an meinen Schwant zu blasen. Das hielt ich aber gar nicht lange durch ihre Behandlung an meiner Eichel und Hoden war zu gut und ich drückte ihren Kopf auf meinen Schwanz und Spritze ihr meine ganze Ladung in den Rachen. Sie schluckte alles brav.

Nachdem sie dann fertig war ging sie und zog sich an als wäre nichts gewesen. Ich duschte nochmal meinen Schwanz und ging dann auch mich anziehen. Danach ging ich zum Lagerfeuer und trank ein Bier gemütlich mit den anderen Mitarbeitern. Und aß etwas um meinen Hunger gestillt zu haben. Danach ging ich zu den Tischen und setzte mich an den Tisch mit den Mitarbeiterinnen alle begrüßten mich höflich Hey Jörg wir haben schon auf dich gewartet. Ich sagte nur okay was wollt ihr mir erzählen.

Die Frauen fingen an also wir denken und perverser Sack hast absichtlich Gemeinschaftsschlafräume und Duschen rausgesucht mit Julia weil ihr da beide draufsteht. Ich sagte nein natürlich nicht hier oben hat es uns einfach gefallen die Aussicht und die Natur haben gepasst. Die Frauen lachten und sagten ja ja du willst einfach nur Julia abschleppen. Ich sagte zurück ja vielleicht, und welche von euch hat vorhin beim hochwandern gesagt ihr Mann fickt sie gar nicht mehr richtig. Dann besorg dir hier halt einen anderen Mann ich und die anderen stehen euch bestimmt gerne zur Verfügung.

Die Frauen sagten ja das stimmt gute Idee aber meinen Mann betrügen? Ich sagte was denkst denn du wo er sich seine Befriedigung holt wenn nicht bei dir? Die Frauen sagten okay und stimmten zu bestimmt betrügt er sie. Ich sagte also holt euch hier euren Spaß. Wilde Firmenfeier Sexgeschichten

Ich sagte wer mich haben will muss jetzt nur mit reinkommen ich hole mir jetzt einen Pulli es wird mir zu kalt. Ich stand auf und ging rein. Dahinter folgte mir erstmal keine Frau. Ich suchte meinen Pulli den ich dann auch fand und mir überzog. Als ich meinen Pulli übergezogen hatte stand auf einmal Isabell nur noch in BH und String gekleidet vor mir. Ich war etwas überrascht das sie es war. Aber mein Schwanz versteifte sich trotzdem direkt. Sie hatte nämlich auch noch eine Top Figur für ihre 43 Jahre.

Sie kam auf mich zu und ging mir direkt an meine Hose und zog sie mit einem Ruck runter. Und holte meinen Schwanz dann auch der Unterhose. Sie staunte nicht schlecht als sie einen Schon brettharten Schwanz vor sich sah. Sie ging runter und stülpte ihre Lippen über meinen Schwanz den sie wusste ja es muss schnell gehen sie wollte nicht gesehen werden von den Kollegen. Sonst könnte sie das Gesprächsthema der Firma sein.

Sie blies also schnell und hart bis er schön nass war. Dann stand sie auf und streifte sich ihren String Tanga runter. Dann beugte sie sich nach vorne und ihr kleiner schöner Arsch streckte sich mir entgegen. Ich fackelte nicht lange und stellte mich hinter sie. Und drückte meine Eichel gegen ihre Schamlippen. Nach ein paar Sekunden öffnete sich dann die Pforte und ich durfte rein. Ich fing hart und tief an zu stoßen aber von ihr kam kein Pips sie hilt sich die Hand vor den Mund.

Ich wollte einen Stellungswechsel also ließ ich meinen Schwanz Kurz raus und drehte sie mit dem Gesicht zu mir. Und steckte ihn dann wieder rein. Aber ich könnte nicht mehr lange das merkte ich also fragte ich sie rein oder in den Mund sie sagte Spritz es mir in mein Maul los. Ich tat wie mir gesagt ließ meinen Schwanz aus ihrer Fotze und sie bückte sich und ich steckte meinen Schwanz in ihren Mund und dann kam es mir. Danach zogen wir uns schnell an und gingen wieder raus.

Aber als wir rauskamen war nichts mehr wie davor ein Lautes Gestöhne, Lautes Geschrei wie oh ja ja du geiler Hengst. Und jeder fickte mit jedem. Als erstes sah ich meinen vorherigen Mitfahrer Julia auf dem Tisch Bumsen das war wie ein Stich ins Herz. Danach eine Mollige Mitarbeiterin mit unserem 18 Jährigen Azubi das hätte ich nie gedacht, er fickte sie sogar Anal das sah ich. Und als ich an ihm vorbei lief Spritze er gerade in sie.

Ich ging weiter und dort sah ich auf der Wiese unseren Professor die Blonde Schönheit mit ihrem Ausladenden Arsch auch unsere 2. Chefin genannt ficken. Sie ist 24 und er 56 das hätte ich niemals geglaubt. Aber unsere 2. Chefin schaute mich nur an und sagte dann zu mir mach doch mit Jörg. Ich war nun auch so geil und ließ mir das nicht zweimal sagen. Ich zog meine Hose mein Pulli und mein T-Shirt aus. Und stellte mich neben meine 2. Chefin und ließ mir einen von ihr blasen wärend der Professor sie weiterfickte.

Ich wollte aber nicht in ihr Maul spritzen also ließ ich meinen Schwanz aus ihrem Mund. Und ging weiter dort traf ich dann unseren Lagermitarbeiter Karsten er fickte gerade unsere Abteilungsleiterin Sportwaren. Sie ist eine dünne Frau mit großen Titten aber sehr kleinen Arsch aber sie weiß sich durchzusetzen. Sie stöhnte richtig laut und bekam gerade ihren Orgasmus. Dabei verkrampften ihre Muschimusklen wohl so das auch Carsten seinen Orgasmus bekam und voll in sie Spritzte.

Ich ging nochmal weiter da traf ich unsere Abteilungsvorsitzende. Sie hatte gerade keinen Schwanz in oder bei sich also fragte ich sie ob sie Lust hätte oder nicht? Sie sagte klar gerne aber erst wenn du was zu trinken holst ich fühle mich so trocken also lief ich schnell los und holte ein Wasser. Als ich wieder kam war schon Karsten da und hatte ihr ohne Vorwarnung wo sie mir nachgeschaut hatte seinen Schwanz in ihre Fotze gedrückt. Ich sagte Hey Karsten was soll das sie war meine.

Er sagte nur labber nicht sie gehört allen. Okay sagte ich entspann dich und ging weg. Ich traf dann unsere Studienleiterin eine 46 Jährige Frau mit schönem Arsch und großen Brüsten. Sie war ja auch 2 Fache Mutter und verheiratet aber sie lag trotzdem nackt und vollgespritzt mit Sperma da. Also fragte ich sie darf ich? Sie sagte na klar mich haben zwar vorhin zum Anfang alle schon benutzt aber da warst du ja nicht da also leg gerne los.

Wilde Firmenfeier Sexgeschichten

Ich zögerte nicht und steckte ihr direkt meinen Schwanz in ihre schon vollgespritzt Möse. Da sagte sie zu mir ach übrigens wir daraus mein drittes Kind ich nehme die Pille aktuell absichtlich nicht, da mein Mann und ich noch ein drittes haben wollen aber das muss er ja nicht wissen von wem es ist. Okay sagte ich und beschleunigte mein Tempo bis ich dann auch in sie abspritzte. Danach war ich K.O. und ich wachte am nächsten Morgen mitten auf der Wiese auf. Alle neben mir schliefen auch noch und waren nackt.

Mir fiel direkt wieder ein was passiert war. Ich ging zu Julia und steckte ihr meinen Schwanz in die Möse. Er wurde direkt hart aber ich spritzte auch direkt in ihrer Engen Muschi ab. Sie wachte danach auf. Wie alle anderen Auch. Alle wussten was passiert war und waren Glücklich.

Aber jeder wusste das muss unter uns allen bleiben. Beim runterwandern und danach ging es nur um Sex. Und in der Firma war seither eine viel bessere Stimmung jeder arbeitete mit jedem gerne die da dabei waren. Die eine wurde Tatsächlich Schwanger und bekam 8 Monate später ein Kind der Papa ist einer aus der Firma. Und so endete dann dieser geile Ausflug

Bitte Rückmeldungen würde mich sehr sehr freuen Gruß Jörg23

By: Jörg23

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.